01. November 2020 / 16:43 Uhr

"Ein Tag zum Vergessen": Die Stimmen zur Niederlage von Hannover 96 bei Greuther Fürth

"Ein Tag zum Vergessen": Die Stimmen zur Niederlage von Hannover 96 bei Greuther Fürth

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
96-Trainer Kenan Kocak ist mit der Leistung seines Teams in Fürth nicht zufrieden.
96-Trainer Kenan Kocak ist mit der Leistung seines Teams in Fürth nicht zufrieden. © imago images/Zink
Anzeige

Zum sechsten Mal in Folge kein Sieg in der Fremde: Hannover 96 verliert sein Auswärtsspiel bei der SpVgg Greuther Fürth nach einer desolaten Leistung mit 1:4 (0:2). Hier gibt es die Stimmen zum Spiel.

Anzeige

Hannover 96 hat auf fremdem Platz ein echtes Problem. Gegen die SpVgg Greuther Fürth haben die Niedersachsen das sechste Auswärtsspiel in Folge verloren. Die Leistung der Roten bei der 1:4-Pleite war mehr als desolat.

Anzeige

96-Trainer Kocak unzufrieden

Kein Wunder, dass 96-Trainer Kenan Kocak nach der Partie alles andere als zufrieden war. Für den Coach der Roten war es "ein Tag zum Vergessen". Bester Laune war dagegen Fürths Trainer Stefan Leitl. Von seiner Mannschaft hat er ein "richtig gutes Spiel" gesehen. Was die Beteiligten zum Spiel zu sagen hatten, das lest Ihr in unserer Galerie.

Die Stimmen zum Spiel von Hannover 96 bei Greuther Fürth

Fürth-Trainer Stefan Leitl: „Wir haben erneut ein richtig gutes Spiel gezeigt.  Hannover spielt ein sehr guten Ball. Marvin Ducksch und Genki Haraguchi sind Ausnahmespieler, die musst du beherrschen, das ist uns gelungen. Einen Appell möchte ich loswerden, das ist keine Selbstverständlichkeit, dass meine Mannschaft Hannover 96 so beherrscht.  Zur Galerie
Fürth-Trainer Stefan Leitl: „Wir haben erneut ein richtig gutes Spiel gezeigt. Hannover spielt ein sehr guten Ball. Marvin Ducksch und Genki Haraguchi sind Ausnahmespieler, die musst du beherrschen, das ist uns gelungen. Einen Appell möchte ich loswerden, das ist keine Selbstverständlichkeit, dass meine Mannschaft Hannover 96 so beherrscht."  ©

Alles weitere zu Hannover 96 und dem Spiel gegen Greuther Fürth gibt es hier.