24. Mai 2016 / 15:43 Uhr

Einige Personalveränderungen in Bavenstedt

Einige Personalveränderungen in Bavenstedt

Maximilian Willke
SPORTBUZZER-Nutzer
Björn Zimmermann geht nach Bavenstedt USER-BEITRAG
Björn Zimmermann geht nach Bavenstedt © Sascha Priesemann (Archiv)
Anzeige

Im Kader des Landesligisten SV Bavenstedt wird es im Sommer einige Änderungen geben. Aktuell stehen drei Abgänge und bereits vier Neuzugänge fest.

Anzeige
Anzeige

*Eckpfeiler Hoffmann und Wiedemann gehen *

Nach dem verpassten Aufstieg in die Oberliga bastelt der SV Bavenstedt am Kader für die kommende Landesliga-Saison. Auf zwei ganz wichtige Eckpfeiler kann Trainer Stephan Pietsch nicht mehr zählen dann. 

Abwehrchef Mike Wiedemann und Mittelfeld-Organisator Daniel Hoffmann stehen dem SVB zukünftig nicht mehr zur Verfügung, aus persönlichen und beruflichen Gründen.

Außerdem verlässt Ergänzungsspieler Dimitri Babitsch "Bav" und schließt sich dem Liga-Konkurrenten TSV Burgdorf an, wie schon einmal geschrieben wurde. Babitsch nach Burgdorf

Fünf Neue, aus Regional-, Ober- und Bezirksliga

Manager Gerd Celnik war allerdings auch schon tätig um besonders die Abgänge der Eckpfeiler zu kompensieren. Für Wiedemann hat er nun den Oberliga-Erfahrenen Björn Zimmermann vom SV Arminia Hannover an die Bavenstedter Hauptstraße lotsen können. Zimmermann spielte lange Zeit für den VfV 06 und schaffte erst am Sonntag mit dem SVA den Klassenerhalt in der Oberliga. 
Als Nachfolger für Daniel Hoffmann soll ab Sommer der ehemalige Spielertrainer der TUSPO Schliekum, Imad Saadun agieren. Saadun legt Amt nieder und schließt sich Bavenstedt an. Wie schon berichtet, sucht der Noch-Spielertrainer eine neue Herausforderung und möchte es unter seinem ehemaligen Trainer Pietsch  noch einmal wissen. 

Für die Torwartposition hat der SVB gleich zwei neue Leute verpflichtet. Nicolas Franzmann kommt vom Regionalligisten VfV 06 und Jan Arendt vom Bezirksligisten WTW Wallensen. Der jetzige Keeper Darwin Voigt kann den enormen Aufwand der Landesliga nicht leisten, wie genau es mit ihm weiter geht, steht noch nicht fest. 

Des Weiteren wechselt noch ein richtiger Torjäger zum Landesliga-Zweiten. Kevin Bodmann, vom SC Harsum, mit 28 Treffern Führender der Torschützenliste, verstärkt ebenso den SVB. 

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN