19. April 2019 / 16:15 Uhr

Instagram-Fake: Irrfahrt von Benfica-Fans war nur Promo-Aktion

Instagram-Fake: Irrfahrt von Benfica-Fans war nur Promo-Aktion

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Wir sind in Frankfurt angekommen, jubelte die fiktive Person Álvaro Oliveira auf einem Fake-Instagram-Kanal.
"Wir sind in Frankfurt angekommen", jubelte die fiktive Person Álvaro Oliveira auf einem Fake-Instagram-Kanal. © imago/Instagram/alvaroslb1994
Anzeige

Die Geschichte von zwei Benfica-Lissabon-Fans, die sich bei der Anreise zum Europa-League-Spiel gegen Eintracht Frankfurt verirrt haben und im falschen Frankfurt gelandet sein sollen, ging um die Welt. Nun erwies sich die Aktion jedoch als gezielter Fake des Magazins "11 Freunde". 

Anzeige

Vor dem Europa-League-Rückspiel von Benfica Lissabon gegen Eintracht Frankfurt hat die vermeintliche Irrfahrt von zwei angeblichen portugiesischen Fußball-Fans quer durch Deutschland für Belustigung gesorgt. Die beiden jungen Männer hatten auf Instagram ihre Autofahrt, die demnach über Paris Richtung Frankfurt führte, mit Fotos und Videos dokumentiert. "Wir sind in Frankfurt angekommen", jubelte Álvaro Oliveira auf seinem Account. Das Foto zeigt ihn allerdings vor dem Ortsschild "Frankfurt (O)", also im brandenburgischen Frankfurt (Oder) statt am Main.

Anzeige

Allerdings: Álvaro Oliveira gibt es überhaupt nicht. Der Mann auf den Bildern und in den Videos ist eigentlich Schauspieler und lebt in Berlin. "Es ist einfach verrückt, wie so eine kleine Geschichte über einen Mann, der sich verfahren hat, in ganz Europa Leser findet", erklärte der Mann, der mit echtem Namen Marcelo Rodrigues heißt, dem Nachrichtenportal Watson. Die Aktion geht auf das Konto des Fußball-Magazins 11 Freunde, das damit die Mai-Ausgabe bewarb. Die Zeitschrift nahm dazu noch nicht Stellung, sondern schrieb in einem Instagram-Post auf dem Account des vermeintlich verirrten Fans nur: "Eines der wenigen Magazine, dem du vertrauen kannst."

Internationale Pressestimmen zum Frankfurt-Sieg gegen Benfica

Den Frankfurtern gelang es eindrucksvoll, Benfica-Star Joao Felix aus dem Spiel zu nehmen. Hier sind die Pressestimmen zum Eintracht-Triumph über Lissabon. Zur Galerie
Den Frankfurtern gelang es eindrucksvoll, Benfica-Star Joao Felix aus dem Spiel zu nehmen. Hier sind die Pressestimmen zum Eintracht-Triumph über Lissabon. ©

Eintracht feiert Halbfinal-Einzug

15 ehemalige Spieler von Benfica Lissabon und was aus ihnen wurde

Für diese Klubs spielen die ehemaligen Benfica-Profis Maxi Pereira, Ederson, Nemanja Matić & Co. heute! Zur Galerie
Für diese Klubs spielen die ehemaligen Benfica-Profis Maxi Pereira, Ederson, Nemanja Matić & Co. heute! ©

Immerhin: Für Eintracht Frankfurt nahm der Abend ein gutes Ende. Die Hessen gewannen das Rückspiel gegen Benfica Lissabon im Europa-League-Viertelfinale mit 2:0 und zogen damit in die Runde der besten vier Teams ein. Gegner im Halbfinale ist nun der FC Chelsea.

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!