12. Mai 2019 / 16:20 Uhr

Eintracht Frankfurt: BVB-Leihgabe Rode schwer verletzt - lange Pause droht

Eintracht Frankfurt: BVB-Leihgabe Rode schwer verletzt - lange Pause droht

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Frankfurt-Profi Sebastian Rode hatte sich im Europa-League-Spiel gegen den FC Chelsea schwer verletzt.
Frankfurt-Profi Sebastian Rode hatte sich im Europa-League-Spiel gegen den FC Chelsea schwer verletzt. © imago images / Jan Huebner
Anzeige

Sebastian Rode wird mit einer schweren Knieverletzung zu Borussia Dortmund zurückkehren. Die Blessur, die sich der Mittelfeldspieler in Diensten von Eintracht Frankfurt am Donnerstag im Europa-League-Halbfinale gegen Chelsea zugezogen hatte, erwies sich als Knorpelschaden. 

Anzeige

Sebastian Rode wird in dieser Saison kein Spiel mehr für Eintracht Frankfurt bestreiten. Die Knieverletzung, die sich der Mittelfeldspieler am Donnerstag im Europa-League-Halbfinale gegen den FC Chelsea zuzog, erwies sich als Knorpelschaden. Damit droht der Leihgabe von Borussia Dortmund eine lange Pause.

25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde

Fjörtoft, Okocha, Boateng & Co. - 25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde.  Zur Galerie
Fjörtoft, Okocha, Boateng & Co. - 25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde.  ©

Wegen Rode: Bobic kündet Gespräche mit dem BVB an

"Sebastian Rode hat in den vergangenen Monaten gezeigt, welch großartiger Fußballer er ist. Er hat einen großen Anteil an den starken Auftritten unserer Mannschaft in der Bundesliga und der Europa League. Sebastian ist ein kluger Kopf, und ich bin mir sicher, er wird wieder stärker zurückkehren. Wir werden in den kommenden Wochen in Ruhe Gespräche mit dem BVB über die weitere Vorgehensweise führen", erklärte Frankfurts Sportvorstand auf der vereinseigenen Website.

Die emotionalsten Europa-League-Momente von Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt hat nicht nur seinen Fans in dieser Spielzeit oft Gänsehaut beschert. Das sind die emotionalsten Momente der Europa-League-Saison. Zur Galerie
Eintracht Frankfurt hat nicht nur seinen Fans in dieser Spielzeit oft Gänsehaut beschert. Das sind die emotionalsten Momente der Europa-League-Saison. ©

Rode war in der Winterpause auf Leihbasis zu den Hessen zurückgekehrt und ist in Dortmund noch bis 2020 gebunden. Für Rode ist es nicht die erste schwere Knieverletzung. Schon 2010 und 2014 hatte sich der Mittelfeldspieler einen Knorpelschaden zugezogen und war lange ausgefallen.