05. August 2019 / 15:17 Uhr

Nächste Quali-Gegner stehen fest: Frankfurt bei Weiterkommen gegen RC Straßburg oder Lok Plowdiw

Nächste Quali-Gegner stehen fest: Frankfurt bei Weiterkommen gegen RC Straßburg oder Lok Plowdiw

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Sollte Eintracht Frankfurt gegen Vaduz weiterkommen, wartet möglicherweise ein französischer Erstligist.
Sollte Eintracht Frankfurt gegen Vaduz weiterkommen, wartet möglicherweise ein französischer Erstligist. © Getty Images
Anzeige

Eintracht Frankfurt möchte den Höhenflug in der Europa League aus der vergangenen Saison wiederholen. Falls sich die SGE in der dritten Runde der Europa-League-Qualifikation gegen Vaduz durchsetzt, muss die Mannschaft von Trainer Adi Hütter entweder nach Frankreich oder Bulgarien reisen.

Anzeige
Anzeige

Die möglichen Gegner stehen fest. Eintracht Frankfurt würde in der letzten Runde der Europa-League-Qualifikation entweder auf den französischen Vertreter Racing Straßburg oder Lokomotive Plowdiw aus Bulgarien treffen. Dies ergab die Auslosung der Playoffs am Montag in Nyon. Am 22. und 29. August wird die letzte Quali-Runde dann ausgetragen - danach stehen auch die letzten Teilnehmer für das internationale Geschäft fest.

Mehr vom SPORTBUZZER

Bevor die Eintracht die letzte Hürde aber in Angriff nehmen kann, muss der Bundesligist zunächst am 8. und 15. August die dritte Quali-Runde gegen den FC Vaduz überstehen. Das Team von Trainer Adi Hütter tritt an diesem Donnerstag zunächst in Liechtenstein an. In den Playoffs dürfte Frankfurt erneut zunächst auswärts und im Rückspiel vor eigenem Publikum spielen.

Als Bundesliga-Siebter müssen die Hessen den Europa-Umweg über drei Qualifikationsrunden nehmen. Gegen den estnischen Vertreter Flora Tallinn hatte es zum Auftakt zwei 2:1-Siege gegeben. Auch gegen Vaduz ist Frankfurt klarer Favorit.

Das sind die Vertragslaufzeiten der Eintracht-Profis

Ante Rebic, Kevin Trapp & Co. - Wie lange die wichtigsten Eintracht-Profis noch in Frankfurt unter Vertrag stehen, haben wir für euch in der Galerie zusammengestellt. Zur Galerie
Ante Rebic, Kevin Trapp & Co. - Wie lange die wichtigsten Eintracht-Profis noch in Frankfurt unter Vertrag stehen, haben wir für euch in der Galerie zusammengestellt. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt