24. Oktober 2019 / 22:37 Uhr

Gegen Standard Lüttich: Fans von Eintracht Frankfurt zeigen nächste große Choreo

Gegen Standard Lüttich: Fans von Eintracht Frankfurt zeigen nächste große Choreo

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Fans von Eintracht Frankfurt haben erneut eine beeindruckende Choreografie in der Europa League gezeigt.
Die Fans von Eintracht Frankfurt haben erneut eine beeindruckende Choreografie in der Europa League gezeigt. © 2019 Getty Images
Anzeige

Die Fans von Eintracht Frankfurt haben in der Europa League beim Spiel gegen Standard Lüttich wieder einmal eine große Choreografie auf die Beine gestellt. Anlass war die Feier der Fan-Freundschaft mit einem Serie-A-Klub.

Anzeige

Freundschaft kann so toll aussehen! Mit einer beeindruckenden Choreografie haben die Fans von Eintracht Frankfurt wieder einmal auf sich aufmerksam gemacht. Beim Heimspiel in der Europa League gegen Standard Lüttich feierte die Frankfurter Nordwestkurve das 20-jährige Bestehen der Fanfreundschaft mit Atalanta Bergamo.

Anzeige

Das sind die spektakulärsten Fan-Choreografien

Die schönsten Choreografien im Überblick: Ob Dortmund, Madrid, Rom oder Frankfurt  In diesen Stadien haben Fußballfans mit ihren Choreos in den letzten Jahren Maßstäbe gesetzt. Zur Galerie
Die schönsten Choreografien im Überblick: Ob Dortmund, Madrid, Rom oder Frankfurt  In diesen Stadien haben Fußballfans mit ihren Choreos in den letzten Jahren Maßstäbe gesetzt. ©

Mit der Choreo haben die Fans der SGE wieder einmal bewiesen, dass die Mannschaft besonders in der Europa League auf sie bauen kann. In Schwarz und Weiß tauchten die Frankfurter Ultras die Nordwestkurve der Commerzbank-Arena. In der Mitte war ein stilisierter Adler zu sehen, der Frankfurt und Bergamo vereinen soll. Links waren dazu die Logos von Frankfurter Fangruppen zu sehen, rechts die von Atalanta. In großen Lettern prangte darunter: "20 Jahre Seit' an Seit'".

Mehr vom SPORTBUZZER

Bereits in der vergangenen Europapokal-Tour der SGE war auf die Fans Verlass. Im Heimspiel gegen den FC Chelsea zeigte das gesamte Stadion eine eindrucksvolle Choreo, die Fans tauchten die Arena in ein Meer aus Rot, Weiß und Schwarz. Damals scheiterte die Eintracht erst im Halbfinale und musste sich im Elfmeterschießen den "Blues" geschlagen geben. Auch in dieser Saison könnte die Unterstützung der Anhänger wieder einmal Gold wert sein.

Frankfurt-Fans zeigen große Choreo - So reagiert das Netz: