11. August 2019 / 15:15 Uhr

Eintracht Frankfurt: Kevin Trapp kehrt gegen Mannheim in die Startelf zurück

Eintracht Frankfurt: Kevin Trapp kehrt gegen Mannheim in die Startelf zurück

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Kevin Trapp kehrt gegen Waldhof Mannheim in die Startelf von Eintracht Frankfurt zurück.
Kevin Trapp kehrt gegen Waldhof Mannheim in die Startelf von Eintracht Frankfurt zurück. © Getty
Anzeige

Rückkehrer Kevin Trapp steht wieder im Tor von Eintracht Frankfurt. Der 29-Jährige wurde von Trainer Adi Hütter im DFB-Pokal gegen Waldhof Mannheim in die Startelf der Hessen berufen.

Anzeige
Anzeige

Comeback im DFB-Pokal: Nationaltorwart Kevin Trapp kehrt am Sonntag in die Startelf von Eintracht Frankfurt zurück. Der 29-Jährige, der unter der Woche von Paris Saint-Germain zur SGE gewechselt war, wird gegen Waldhof Mannheim (15.30 Uhr/SPORTBUZZER-Liveticker) das Tor der Hessen hüten. Trapp verdrängt damit Felix Wiedwald auf die Bank, der zuletzt in der Europa League noch den Kasten der Frankfurter gehütet hatte.

25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde

Fjörtoft, Okocha, Boateng & Co. - 25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde.  Zur Galerie
Fjörtoft, Okocha, Boateng & Co. - 25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde.  ©
Anzeige

Trapp kehrte von PSG zuück: "Komme voll und ganz nach Hause"

Trapp war im Sommer zunächst zu Paris Saint-Germain zurückgekehrt, dann aber fest verpflichtet worden. Der in der Vorsaison nur ausgeliehene Trapp war am Mittwoch bei der Eintracht vorgestellt worden. Am Donnerstag in der Europa-League-Qualifikation beim FC Vaduz (5:0) hatte er noch gefehlt.

"Ich habe bereits im Frühjahr betont, dass ich mich sehr wohl fühle in Frankfurt und bei der Eintracht. Die Zeit in Paris war für mich sehr spannend, erfolgreich und eine tolle Erfahrung. Jetzt komme ich voll und ganz nach Hause und möchte mit der Eintracht noch viel erreichen“, sagte Trapp. Der Nationalkeeper ist nach Martin Hinteregger und Sebastian Rode der dritte Leih-Profi, den die Hessen fest verpflichten. Auch Hinteregger ist gegen Waldhof von Beginn an dabei.

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt