16. Juli 2019 / 12:16 Uhr

So reagiert das Netz auf den Wechsel von Sebastien Haller zu West Ham: "Komplett unverständlich" 

So reagiert das Netz auf den Wechsel von Sebastien Haller zu West Ham: "Komplett unverständlich" 

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Sebastien Haller verlässt Eintracht Frankfurt in Richtung London. 
Sebastien Haller verlässt Eintracht Frankfurt in Richtung London.  © Getty Images/Screenshot Twitter
Anzeige

Nach Luka Jovic verliert Eintracht Frankfurt in Sebastien Haller den nächsten Top-Stürmer. Der Franzose schließt sich West Ham United an. Die Netzgemeinde ist gespalten - einige bedauern den Abgang, andere loben SGE-Boss Fredi Bobic für seine Arbeit. 

Anzeige
Anzeige

Sebastien Haller wechselt vorbehaltlich des Medizinchecks zu West Ham United - das verkündete Eintracht Frankfurt am Dienstagvormittag. Die beiden Klubs hätten sich über die Transfermodalitäten geeinigt, twitterte der Bundesligist. "Infolgedessen hat Haller die Freigabe, um die medizinische Untersuchung in London zu absolvieren. Sollte diese einen positiven Verlauf nehmen, wird sich Haller den "Hammers" anschließen", hieß es weiter. Die Ablöse soll bis zu 50 Millionen Euro betragen.

Mehr vom SPORTBUZZER

25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde

Fjörtoft, Okocha, Boateng & Co. - 25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde.  Zur Galerie
Fjörtoft, Okocha, Boateng & Co. - 25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde.  ©

Saison 2019/20: Das sind die Sommer-Transfers der Bundesligisten

Thorgan Hazard, Lucas Hernández, Hannes Wolf un Julian Brandt - nur vier Spieler, die in der kommenden Saison in der Bundesliga spielen werden. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die Sommertransfers der deutschen Erstligisten! Zur Galerie
Thorgan Hazard, Lucas Hernández, Hannes Wolf un Julian Brandt - nur vier Spieler, die in der kommenden Saison in der Bundesliga spielen werden. Der SPORTBUZZER zeigt die Sommertransfers der deutschen Erstligisten! ©

Das sind die Vertragslaufzeiten der Eintracht-Profis

Filip Kostic, Kevin Trapp & Co. - Wie lange die wichtigsten Eintracht-Profis noch in Frankfurt unter Vertrag stehen, haben wir für euch in der Galerie zusammengestellt. Zur Galerie
Filip Kostic, Kevin Trapp & Co. - Wie lange die wichtigsten Eintracht-Profis noch in Frankfurt unter Vertrag stehen, haben wir für euch in der Galerie zusammengestellt. ©

Die Reaktionen der Netz-Gemeinde fallen ziemlich wechselhaft aus. Einige sind enttäuscht, dass nun ein weiterer Teil der in der vergangenen Spielzeit so erfolgreichen Büffelherde den Klub verlässt. Luka Jovic, der für rund 60 Millionen Euro zu Real Madrid wechselte, Ante Rebic und Haller erzielten in der abgelaufenen Saison insgesamt 57 (!) Treffer. Jedoch vertrauen die SGE-Fans nach dem Abgang auch auf Fredi Bobic und den Verein, dass die Abgänge kompensiert werden können. Der SPORTBUZZER hat einige Netzreaktionen für Euch zusammengefasst.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Sport aus aller Welt