06. August 2019 / 14:18 Uhr

Oberliga: Das sind die Spielpläne der Hannover Indians und Hannover Scorpions

Oberliga: Das sind die Spielpläne der Hannover Indians und Hannover Scorpions

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Vier Mal Derby gibt's 2019/20 im hannoverschen Eishockey wieder: Am 29.September, 1.Dezember, 15.Dezember und am 16.Februar.
Vier Mal Derby gibt's 2019/20 im hannoverschen Eishockey wieder: Am 29.September, 1.Dezember, 15.Dezember und am 16.Februar. © Florian Petrow
Anzeige

Die Partien der Eishockey-Oberliga Nord 2019/20 sind raus. Bei uns erfahrt ihr, wann die Indians und Scorpions spielen - und vor allem, wann die vier Derbys anstehen.

Anzeige

Ende September gehen die Hannover Scorpions und die Hannover Indians in die neue Spielzeit. Los geht's für beide Teams am 27.September. Die Indians müssen nach Leipzig reisen, die Scorpions empfangen Erfurt auf heimischem Eis.

Hannover Scorpions: Das ist der Spielplan der Saison 2019/20

Freitag, 28. Februar (20 Uhr): Herner EV - Hannover Scorpions Zur Galerie
Freitag, 28. Februar (20 Uhr): Herner EV - Hannover Scorpions ©

EC Hannover Indians: Das ist der Spielplan der Saison 2019/20:

Freitag, 28.Februar (20 Uhr): ESC Moskitos Essen - EC Hannover Indians Zur Galerie
Freitag, 28.Februar (20 Uhr): ESC Moskitos Essen - EC Hannover Indians ©
Mehr zum Buntsport in der Region Hannover

Plan ist "Katastrophe" für Indians-Trainer Soccio

Während die Scorpions mit dem Spielplan zufrieden sind, empfindet Indians-Coach Lenny Soccio die Ansetzungen als eine "Katastrophe". Nur zehn Partien finden an einem Freitagabend statt, der bei den Zuschauern am Pferdeturm deutlich beliebter als der bisher elf Mal angesetzte Sonntag ist.

Doch auch für die neutralen Eishockey-Fans ist der Spielplan ungünstig: Ganze 12 der 22 Heimspiele von den Indians und den Scorpions finden zeitlich statt.