29. Juni 2021 / 16:25 Uhr

Erste Testspiele stehen: Das ist der Fahrplan für die Scorpions und die Indians

Erste Testspiele stehen: Das ist der Fahrplan für die Scorpions und die Indians

Stephan Hartung
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Die Hannover Indians starten Anfang September in die Vorbereitung.
Die Hannover Indians starten Anfang September in die Vorbereitung. © Debbie Jayne Kinsey
Anzeige

Bis es wieder losgeht müssen sich die Eishockey-Fans aus Hannover noch gedulden - doch Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Sowohl die Hannover Scorpions als auch die Hannover Indians haben nun ihr vorläufiges Testspiel-Programm bekanntgegeben.

Anzeige

Die vergangene Eishockey-Saison fand komplett ohne Fans statt. Dies ändert sich in der neuen Spielzeit – schon jetzt können sich die Anhänger von Hannover Indians und Hannover Scorpions auf die Testbegegnungen freuen. Beide Oberligisten gehen jeweils Anfang September für die ersten Partien aufs Eis.

Anzeige

Die Scorpions empfangen am 3. September die Herforder Ice Dragons. Am 10. September sind die Kassel Huskies zu Gast in Mellendorf. Die Hammer Eisbären spielen in der Hus-de-Groot-Eisarena am 17. September gegen die Scorpions. Alle Begegnungen beginnen um 20 Uhr. Immer zwei Tage nach der Partie in Mellendorf treten die Scorpions auswärts zum Rückspiel beim jeweiligen Gegner an.

Mehr zu den Indians und Scorpions

Saisonbeginn am 24. September

Auch bei den Indians steht der Vorbereitungsplan weitgehend fest. Gleiches Muster wie bei den Wedemärkern: Freitags gibt es das Heimspiel, zwei Tage später testet man auswärts gegen das gleiche Team. Gegen Süd-Oberligist Blue Devils Weiden (3. September) sowie Hamm (10. September) und Herford (17. September) erfolgt das Eröffnungsbully jeweils um 20 Uhr am Pferdeturm.

Die Saison in der Oberliga Nord beginnt am 24. September. Die Vorrunde im Modus einer Doppelrunde endet am 6. März. Nach den Pre-Play-offs beginnt das Play-off-Achtelfinale unter Verzahnung der Staffeln Nord und Süd am 18. März. Die Saison endet spätestens am 1. Mai