18. Februar 2022 / 16:32 Uhr

Eispiraten Crimmitschau schon wieder in Quarantäne: Ganze Saison gerät ins Wanken

Eispiraten Crimmitschau schon wieder in Quarantäne: Ganze Saison gerät ins Wanken

Johannes David
Leipziger Volkszeitung
Trainer Marián Bažány und die Eispiraten Crimmitschau spielen an diesem Wochenende nicht.
Trainer Marián Bažány und die Eispiraten Crimmitschau spielen an diesem Wochenende nicht. © Mario Jahn
Anzeige

Die DEL2 reagiert und verlängert die reguläre Spielzeit. Dieser Plan funktioniert aber nur, wenn die Crimmitschauer schnell wieder ins Geschehen einsteigen können. Im November dauerte die Quarantäne des Teams fast drei Wochen.

Crimmitschau. Eigentlich hätten die Eispiraten Crimmitschau am vergangenen Donnerstag und am Sonnabend mal wieder die üblichen zwei Spiele binnen 48 Stunden absolvieren müssen. Doch daraus wurde und wird nichts. Denn die gesamte Mannschaft des Eishockey-Zweitligisten wurde vom Gesundheitsamt in Corona-Quarantäne geschickt – und das schon zum zweiten Mal in dieser Saison. Mehr zu den Hintergründen teilte der Verein nicht mit.

Anzeige

In jedem Fall kommt die neuerliche Auszeit zur Unzeit, kurz vom geplanten Playoff-Start. Die DEL2 fährt auf Sicht und hat die nächste Crimmitschauer Partie für den kommenden Mittwoch in Kassel angesetzt. Doch ob es dazu wirklich kommt?

Mehr zum Sport

Bereits im November war das komplette Team der Eispiraten in Quarantäne. Damals dauerte es fast drei Wochen, ehe die Mannschaft wieder ins Spielgeschehen eingreifen konnte. Sollte es diesmal wieder so sein, würden die Pläne der Liga ordentlich durcheinander gewirbelt. Beziehungsweise sind sie das bereits jetzt. Denn das eigentlich für diesen Samstag geplante Spiel gegen Frankfurt wurde auf den 7. März verlegt. Bereits zwei Tage später sollen die Pre-Playoffs beginnen. Ursprünglich sollte die reguläre Saison jedoch am 5. März enden. Dieses Vorhaben ist jetzt schon nicht mehr umsetzbar.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.