08. März 2020 / 12:49 Uhr

ARD-Expertin neben Schweinsteiger und Broich: Nationaltorhüterin Almuth Schult bei EM im Einsatz

ARD-Expertin neben Schweinsteiger und Broich: Nationaltorhüterin Almuth Schult bei EM im Einsatz

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Das ARD-Experten-Team für die EM 2020 besteht aus Thomas Broich (rechts), Almuth Schult (kleines Foto, oben) und Bastian Schweinsteiger (kleines Foto, unten).
Das ARD-Experten-Team für die EM 2020 besteht aus Thomas Broich (rechts), Almuth Schult (kleines Foto, oben) und Bastian Schweinsteiger (kleines Foto, unten). © imago images/MIS/Sven Simon/Martin Hoffmann
Anzeige

Die ARD hat ihr Experten-Team für die EM 2020 ausgeweitet. Neben Bastian Schweinsteiger und Thomas Broich wird die deutsche Nationaltorhüterin Almuth Schult das Turnier im kommenden Sommer begleiten.

Anzeige

Die deutsche Nationaltorhüterin Almuth Schult wird neben den Ex-Profis Bastian Schweinsteiger und Thomas Broich bei der EM in diesem Sommer als TV-Expertin für die ARD arbeiten. Das teilte der öffentlich-rechtliche Sender am Sonntag mit. „Ich hoffe, dass ich mit meinem Wissen um das Torhüterspiel das Team zur EURO 2020 bereichern kann“, wurde die 29 Jahre alte Welttorhüterin und Olympiasiegerin zitiert.

Anzeige
Mehr vom SPORTBUZZER

Schult pausiert derzeit wegen ihrer Schwangerschaft und fehlt aktuell sowohl den deutschen Frauen beim Algarve-Cup als auch ihrem Verein VfL Wolfsburg in der Bundesliga. ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky bezeichnete Schult als „außergewöhnliche Sportlerin“ und „tolle Persönlichkeit“, die sich nie verstelle und „gerne auch mal Klartext“ spreche. Am heutigen Sonntag lost Schult im Deutschen Fußball-Museum in Dortmund die Halbfinal-Partien des DFB-Pokals aus.

Schweinsteiger erstmals bei EM für ARD im Einsatz

Die pan-europäische EM vom 12. Juni bis zum 12. Juli ist das erste große Turnier als TV-Experte von Weltmeister Schweinsteiger seit seinem Karriere-Ende im vergangenen Jahr. Der erste Einsatz des ehemaligen Profis von Bayern München und Manchester United für die ARD war ursprünglich für März geplant - doch die zunächst für eine Ausstrahlung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen geplanten Spiele Ende März gegen Italien und in Spanien werden nun von RTL übergetragen. Daher verschiebt sich das Schweinsteiger-Debüt noch.



Die DFB-Kandidaten für die EM 2021 im Chancen-Check

Für die Europameisterschaft 2021 muss Bundestrainer Joachim Löw (links) noch die ideale Kader-Besetzung aus vielen Kandidaten finden. Der <b>SPORT</b>BUZZER bewertet die Chancen der einzelnen Spieler wie Thomas Müller, Jamal Musiala und Marco Reus (Mitte, von links). Zur Galerie
Für die Europameisterschaft 2021 muss Bundestrainer Joachim Löw (links) noch die ideale Kader-Besetzung aus vielen Kandidaten finden. Der SPORTBUZZER bewertet die Chancen der einzelnen Spieler wie Thomas Müller, Jamal Musiala und Marco Reus (Mitte, von links). ©

ARD-Sportkoordinator Balkausky sagte Anfang des Jahres im SPORTBUZZER-Interview über die Verpflichtung des Ex-Mittfeldspielers: "Ich glaube, wir haben mit ihm denjenigen bekommen, der im Augenblick bei den Fans der vertrauenswürdigste und beliebteste Fußballer der vergangenen Jahre ist. Das gilt weit über den Münchner Kreis hinaus, spätestens seit dem gewonnenen WM-Titel 2014 auch für ganz Deutschland."