05. Juli 2021 / 09:33 Uhr

EM 2021: Der komplette Spielplan

EM 2021: Der komplette Spielplan

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Skillzy heißt das Maskottchen der Fußball-Europameisterschaft. Auf dem Spielplan stehen 51 Partien - so viel wie noch nie in der EM-Geschichte.
"Skillzy" heißt das Maskottchen der Fußball-Europameisterschaft. Auf dem Spielplan stehen 51 Partien - so viel wie noch nie in der EM-Geschichte. © imago images/LaPresse
Anzeige

Die Fußball-Europameisterschaft im Überblick. An 31 Tagen gehen 51 Spiele in 11 Stadien über die Bühne. Hier findest Du alle EM-Termine und Ergebnisse - in Echtzeit aktualisiert.

Anzeige

Vom EM-Auftakt am 11. Juni in Rom bis zum großen Finale am 11. Juli 2021 in London: Im Kampf um den Europameistertitel haben die teilnehmenden Länder einen langen Weg vor sich - sportlich wie räumlich. Obwohl es um ein Jahr verschoben wurde, trägt das Turnier offiziell den Namen Euro 2020. In Deutschland verwendet den aber kaum jemand.

Anzeige

Der Spielplan der EM 2021

An welchen Tagen sind keine EM-Spiele?

Nach Abschluss der Vorrunde haben Zuschauer und TV-Sender zwei Tage zum Durchatmen: Für den 24. und 25. Juni 2021 sieht der EM-Spielplan keine Partien vor. Das wiederholt sich nach dem Achtelfinale (spielfrei: 30. Juni und 1. Juli), dem Viertelfinale (spielfrei: 4. und 5. Juli) und dem Halbfinale (spielfrei: 8., 9. und 10. Juli).

Mehr zur EM 2021

Gibt es bei der EM ein Spiel um Platz 3?

In der letzten Turnierphase der Fußball-Europameisterschaft müssen die Teams nicht mehr umziehen: Sowohl die Halbfinals als auch das EM-Finale finden in London statt. Ein Spiel um Platz 3 wird es nicht geben.