07. Januar 2020 / 18:56 Uhr

Und das an seinem Geburtstag: Dramatisches EM-Aus für Recke Ivan Martinovic

Und das an seinem Geburtstag: Dramatisches EM-Aus für Recke Ivan Martinovic

Simon Lange
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Recke Ivan Martinovic fällt für die Europameisterschaft und auch für Hannover wochenlang aus.
Recke Ivan Martinovic fällt für die Europameisterschaft und auch für Hannover wochenlang aus. © Florian Petrow
Anzeige

Der Kroate Ivan Martinovic hat sich an seinem 22. Geburtstag am linken Fuß verletzt. Der Linkshänder von der TSV Hannover-Burgdorf wäre sonst fürs EM-Turnier nominiert worden. Die Diagnose ist noch ungewiss.

Anzeige
Anzeige

Wie bitter ist das denn? Handball-Recke Ivan Martinovic hatte sein EM-Ticket schon sicher in der Tasche – doch jetzt verpasst er seine Turnier-Premiere im Herrenbereich und möglicherweise auch die nächsten Spiele der TSV Hannover-Burgdorf. Am Montag verletzte sich der Kroate beim Training in Zagreb so schlimm am linken Fuß, dass er die Übungseinheit abbrechen musste – ausgerechnet an seinem 22. Geburtstag. Er wird auf dem schnellsten Weg nach Hannover kommen, wo eine MRT-Untersuchung für eine genaue Diagnose Aufschluss geben soll.

Eigentlich gesetzt für Kroatien

„Das ist schon sehr tragisch, denn es wäre mein erstes großes Turnier gewesen“, sagte der geknickte Martivonic. Kroatiens Trainer Lino Cervar hatte den Kader zum Jahreswechsel auf 18 Mann reduziert. Weil sich Luka Sebetic verletzte, war Martinovic als zweite Kraft für den rechten Rückraum hinter Luka Stepancic gesetzt. Cervar plante fest mit dem gebürtigen Wiener bei der EM. Erst im Oktober hatte Martinovic sein Debüt bei den Herren gegeben – in Hannover beim „Tag des Handballs“ gegen Deutschland. Im Sommer hatte er Kroatien bei der U21-WM zu Silber geführt, Der Linkshänder wurde zum besten Spieler des Turniers gewählt. Die Recken hatten ihn von Absteiger VfL Gummersbach verpflichtet. Seine Karriere ging gerade durch die Decke – jetzt muss er mit dem heftigen Dämpfer umgehen. „Den Geburtstag werde ich in Erinnerung behalten“, sagte Martinovic sarkastisch.

Mehr Handball im Sportbuzzer

Fällt er auch in der Liga aus?

Für ihn könnte es kaum ein schlechteres Timing geben – doch auch für die Recken hat der Ausfall Auswirkungen. Der zweite Rückraumrechte der TSV, Nejc Cehte, spielt bei der EM mit Slowenien und wird erschöpft zurückkommen. Da auch Malte Donker (ausgekugelte Schulter) noch lange nicht fit ist, fehlt den Recken in der Freitag beginnenden Vorbereitung ein Linkshänder auf der halben Rückraumposition. Unklar, ob Martinovic zum Liga-Auftakt nach der Winterpause am 1. Februar gegen Kiel in der Tui-Arena wieder fit ist.

Christophersen zeigt Mitgefühl

„Wir hätten Ivan eine EM-Teilnahme sehr gegönnt und fühlen mit ihm“, sagte Sven-Sören Christophersen, Der Recken-Sportchef hatte Martinovic nach dem letzten Spiel am 29. Dezember in Minden noch mit den Worten zur EM-Vorbereitung verabschiedet: „Komm’ heil wieder ...“

Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN