18. Juni 2021 / 15:04 Uhr

EM im Liveticker: England spielt gegen Schottland

EM im Liveticker: England spielt gegen Schottland

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Im Liveticker: Harry Kane und England spielen gegen Andy Robertson und Schottland.
Im Liveticker: Harry Kane und England spielen gegen Andy Robertson und Schottland. © Getty Images (Montage)
Anzeige

Brisantes EM-Derby vor großer Kulisse: Im Londoner Wembley-Stadion treffen am Samstag England und Schottland zum "Battle of Britain" aufeinander. Die schottischen Underdogs wollen den Favoriten dabei ärgern. Die Partie im SPORTBUZZER-Liveticker.

In Wembley wird es knistern. Das schon sportlich brisante Duell der Erzrivalen England und Schottland lädt sich vor dem Anpfiff am Freitag (21 Uhr, ZDF und MagentaTV) auch politisch auf. Es geht um das EM-Achtelfinale oder vielleicht schon das Ende aller Turnier-Träume, um einen von Fans und Politik teils hitzig diskutierten Kniefall, und dann schwebt wie ein dunkler Schatten auch noch die Brexit-Debatte mit einer möglichen Loslösung Schottlands von Großbritannien über dem ältesten Länderspiel der Fußball-Geschichte. Und trotz allem: Die bis zu 22.500 Zuschauer in Londons ruhmreicher Arena dürften erneut eine große und bierselige EM-Party feiern.

Anzeige

Es gibt auf der Welt kaum ein Duell mit größerer Tradition. 1872 trafen beide Nationen in Glasgow erstmals aufeinander, es war zugleich das erste offizielle Länderspiel der Fußball-Historie. Damals trennten sich beide Teams 0:0, ein Remis an diesem Freitag wäre dagegen eine echte Überraschung. Die Engländer gehen nach ihrem souveränen 1:0 gegen Kroatien als klarer Favorit und mit Titelambitionen in die Partie gegen den Nachbarn, der nach der 0:2-Auftaktniederlage gegen Tschechien gehörig unter Druck steht. Eine Kampfansage an den "Auld Enemy" gibt es dennoch. "Wir kommen, um drei Punkte mitzunehmen", sagte Mittelfeldspieler John McGinn.

Die Ausgangslage ist klar: Die Three Lions können, die Bravehearts müssen. Mit einem weiteren Erfolg könnte England für das Achtelfinale planen, die Schotten wollen das mit aller Macht verhindern. Trotz aller Rivalität werden beide Teams zumindest vor dem Anpfiff für wenige Sekunden zusammenhalten. Die Engländer gehen ohnehin vor jedem ihrer EM-Spiele mit einem Knie auf den Boden, um gegen Rassismus und Diskriminierung zu protestieren. Am Freitag gehen die Schotten aus Solidarität mit. Doch der Kniefall gefällt längst nicht jedem: Einige Zuschauer im Wembley-Stadion dürften die Geste erneut ausbuhen, die meisten von ihnen werden klatschen.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.