10. Juni 2019 / 22:51 Uhr

EM-Qualifikation kompakt: Spanien dreht spät gegen Schweden auf - Lewandowski trifft für Polen

EM-Qualifikation kompakt: Spanien dreht spät gegen Schweden auf - Lewandowski trifft für Polen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Sergio Ramos (l.) und Robert Lewandowski trafen für Spanien respektive Polen jeweils vom Elfmeterpunkt in der EM-Qualifikation.
Sergio Ramos (l.) und Robert Lewandowski trafen für Spanien respektive Polen jeweils vom Elfmeterpunkt in der EM-Qualifikation. © Getty / Imago
Anzeige

Spanien kommt zu einem späten 3:0-Erfolg über Schweden in der EM-Qualifikation, während Robert Lewandowski per Elfmeter für Polen gegen Israel trifft. Dem Kosovo gelingt derweil ein historischer Sieg

Anzeige
Anzeige

Die spanische Nationalmannschaft hat in der EM-Qualifikation einen wichtigen Sieg gegen den wohl größten Konkurrenten um Platz eins in seiner Gruppe gefeiert. Im Topspiel der Gruppe F setzte sich die Mannschaft von Trainer Luis Enrique am Montagabend 3:0 (0:0) gegen Schweden durch und baute seinen Vorsprung an der Tabellenspitze weiter aus.

Mehr vom SPORTBUZZER

Kapitän Sergio Ramos brachte die Spanier per Handelfmeter in der 64. Minute in Führung. Álvaro Morata (85./Foulelfmeter) und Mikel Oyarzabal (87.) sorgten für das am Ende deutliche Ergebnis.

EM-Qualifikation: Österreich dreht Spiel gegen Nordmazedonien

Österreich drehte im Auswärtsspiel in Nordmazedonien einen Rückstand und rückte durch das 4:1 (1:1) bis auf einen Punkt an das zweitplatzierte Israel heran, das 0:4 (0:1) gegen Polen verlor. Bundesliga-Profi Martin Hinteregger hatte per Eigentor (18.) zunächst für den Rückstand Österreichs gesorgt.

Bundesliga-Profi Martin Hinteregger hatte per Eigentor (18.) zunächst für den Rückstand Österreichs gesorgt. Anschließend wandelten Valentino Lazaro von Hertha BSC (39.), der frühere Bremer Marko Arnautovic (62./Foulelfmeter/82.) und Konrad Laimer von RB Leipzig (86.) den Rückstand aber noch in einen Sieg um.

Hinter Spitzenreiter Polen (12 Punkte), Israel (7) und Österreich (6) liegt Slowenien (5) nach einem 5:0 (4:0)-Kantersieg in Lettland.

Das sind die spektakulärsten Fan-Choreografien

Die schönsten Choreografien im Überblick: Ob Dortmund, Madrid, Rom oder Frankfurt  In diesen Stadien haben Fußball-Fans mit ihren Choreos in den letzten Jahren Maßstäbe gesetzt. Zur Galerie
Die schönsten Choreografien im Überblick: Ob Dortmund, Madrid, Rom oder Frankfurt  In diesen Stadien haben Fußball-Fans mit ihren Choreos in den letzten Jahren Maßstäbe gesetzt. ©
Anzeige

Lewandowski trifft für souveräne Polen

Polen hat gegen Isreal einen ungefährdeten Heimsieg gefeiert. Bayern-Star Robert Lewandowski traf beim 4:0-Heimsieg in der 56. Minute per Elfmeter zzum zwischenzweitlichen 2:0 gegen das Team des Österreichers Andreas Herzog. Die weiteren Treffer erzielten Krzystof Piatek (35.), Kamil Grosicki (58.) und Damian Kadzior (84.). Polen führt damit die Gruppe G souverän mit zwölf Punkten aus vier Spielen vor Israel (7 Punkte) an.

In der Spanien-Gruppe gewann Norwegen 2:0 (0:0) bei den Färöer, Rumänien setzte sich 4:0 (3:0) bei Malta durch. In Gruppe D zog Dänemark durch einen 5:1 (2:1)-Heimerfolg im direkten Duell in der Tabelle an Georgien vorbei und ist nun erster Verfolger von Spitzenreiter Irland.

Den Iren gelang ein 2:0 (1:0)-Pflichtsieg gegen Gibraltar. Die Ukraine baute in Gruppe B ihren Vorsprung an der Tabellenspitze durch einen 1:0 (1:0)-Sieg gegen Luxemburg weiter aus.

Serbien schlug Litauen auch dank eines Treffers des neuen Real-Madrid-Torjägers und bisherigen Frankfurters Luka Jovic mit 4:1 (3:0). In Gruppe A bezwang Tschechien Montenegro mit 3:0 (1:0).

EM-Qualifikation: Historischer Sieg für den Kosovo

Der Kosovo besiegte indes Bulgarien mit 3:2 (1:1) durch einen Treffer von Elbasan Rashani in der dritten Minute der Nachspielzeit. Dieser Erfolg hatte historischen Charakter, war es doch der erste überhaupt seit Gründung des Landes in der EM-Qualifikation.

Der Bremer Mittelfeldspieler Milot Rashica erzielte derweil das zwischenzeitliche 1:0 für den Kosovo in der 14. Minute.

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN