07. Juni 2021 / 08:54 Uhr

Nach EM-Titel: So geht es für die deutsche U21-Auswahl weiter – Max Kruse macht Olympia-Ansage

Nach EM-Titel: So geht es für die deutsche U21-Auswahl weiter – Max Kruse macht Olympia-Ansage

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Möchte mit der deutschen Auswahl zu den Olympischen Spielen fahren: Union-Star Max Kruse (rechts).
Möchte mit der deutschen Auswahl zu den Olympischen Spielen fahren: Union-Star Max Kruse (rechts). © Getty Images (Montage)
Anzeige

Für die deutsche U21-Nationalmannschaft kommt es nach dem EM-Triumph schon in etwas mehr als einem Monat zum Wiedersehen. Viele Spieler werden wohl im Aufgebot der Olympischen Spiele stehen. Und auch mit Union-Star Max Kruse kann Trainer Stefan Kuntz planen.

Nach dem Titelgewinn der deutschen U21-Nationalmannschaft bei der EM konzentriert sich Trainer Stefan Kuntz auf die nächsten großen Herausforderungen. Im Juli und August stehen zunächst die Olympischen Spiele in Tokio an – mit Bundesliga-Star Max Kruse im Aufgebot? "Ich hoffe, dass ich eventuell ein Teil davon sein darf und dann kriegen wir es alle gemeinsam hin, dass wir die Goldmedaille auch noch nach Deutschland holen", sagte der Profi von Union Berlin in seiner Instagram-Story.

Anzeige

Für das olympische Fußball-Turnier muss Kuntz bis Ende Juni eine 18-köpfige U23-Auswahl berufen, in der drei Spieler vor 1997 geboren sein dürfen. "Ich schaue mir aktuell sehr viele Kandidaten an und bin intensiv mit den Vereinen in Kontakt", sagte Kuntz Mitte Mai. Auf die Frage, ob es schon Bewerbungen von Nicht-Nationalspielern gebe, erklärte der U21-Trainer gegenüber der Bild: "Ich kann verraten, dass Max Kruse richtig Bock hat." Neben dem Union-Profi könnten Spieler wie beispielsweise Jérôme Boateng, Julian Draxler, Maximilian Arnold, Benjamin Henrichs, Diego Demme, Lars Stindl oder auch Mario Götze mit nach Japan reisen.

Die Termine im Überblick

Nach den Olympischen Spielen in Japan startet im September mit dem neuen U21-Jahrgang die Qualifikation für die Europameisterschaft 2023. Die wichtigsten Termine der kommenden Monate in der Übersicht:

  • Ende Juni: Nominierung U23-Aufgebot für die Olympischen Spiele Frankfurt/Main
  • 22. Juli 2021: 1. Spieltag olympisches Fußball-Turnier: Brasilien - Deutschland in Yokohama
  • 25. Juli 2021: 2. Spieltag olympisches Fußball-Turnier: Saudi-Arabien - Deutschland in Yokohama
  • 28. Juli 2021: 3. Spieltag olympisches Fußball-Turnier: Deutschland - Elfenbeinküste in Miyagi
  • 31. Juli 2021: Mögliches Viertelfinale olympisches Fußball-Turnier in Miyagi oder Saitama
  • 03. August 2021: Mögliches Halbfinale olympisches Fußball-Turnier in Kashima oder Saitama
  • 06. August 2021: Mögliches Spiel um Platz drei olympisches Fußball-Turnier in Saitama
  • 07. August 2021: Mögliches Finale olympisches Fußball-Turnier in Yokohama
  • Ende August 2021: Nominierung U21-Kader für EM-Qualifikation in Frankfurt/Main
  • 03. September 2021: Start in die EM-Qualifikation 2023 mit dem Spiel San Marino - Deutschland (Spielort offen)