21. Mai 2021 / 12:06 Uhr

Enthüllt: So sehen die neuen Wolfsburg-Trikots aus!

Enthüllt: So sehen die neuen Wolfsburg-Trikots aus!

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Hellgrün und dunkelgrün: Die neuen Trikots des VfL Wolfsburg.
Hellgrün und dunkelgrün: Die neuen Trikots des VfL Wolfsburg. © Roland Hermstein
Anzeige

Die Fußballer und die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg werden am Wochenende das Outfit für die kommende Spielzeit tragen. Jetzt sind die ersten Bilder des neuen Trikots aufgetaucht.

Die Saison neigt sich dem Ende entgegen – die VfL-Männer spielen in der Fußball-Bundesliga am Samstag gegen Mainz. Und zwar wie angekündigt in neuen Trikots. Auch die VfL-Frauen werden am Sonntag in ihrem Bundesliga-Spiel bei Eintracht Frankfurt erstmals mit den neuen Shirts spielen. Jetzt sind die ersten Bilder der neuen Shirts aufgetaucht.

Anzeige

In den vergangenen Jahren hatte der Klub seine neuen Trikots immer in irgendeiner Form von Event präsentiert, aber wegen Corona war das im vergangenen Jahr schon nicht möglich gewesen, die Wolfsburger hatten deshalb das Saison-Finale gegen die Bayern dafür genutzt, um den Fans den neuen Dress zu zeigen. In diesem Jahr hat der VfL für Freitag, 18 Uhr, die offizielle Vorstellung angekündigt - mit den Slogan "Nachtschicht", der sich auf die kommenden Flutlichtspiele in der Champions League bezieht. Wichtiger für die Fans: Wie sieht das neue Shirt aus? Der Grünton ist ähnlich wie der beim noch aktuellen Trikot, da war der VfL vor einem Jahr von einem Dunkelgrün auf ein Hellgrün gegangen – erneut mit einem X drauf. Das ist jedoch auf den neuen Trikots nicht mehr zu sehen.

Trikot-Historie des VfL Wolfsburg in der Bundesliga

1997 - Das Heimtrikot des VfL Wolfsburg in der Spielzeit 1997/98. Stefan Fritze Meißner gegen Schalke 04. Zur Galerie
1997 - Das Heimtrikot des VfL Wolfsburg in der Spielzeit 1997/98. Stefan "Fritze" Meißner gegen Schalke 04. ©

Der VfL und das X – erstmals hatte der Klub in der Saison 2014/15 darauf gesetzt. Mit einem weißen X auf einem grünen Shirt, in den Spielzeiten 2015/16 und 2016/17 war das markante X dann nicht mehr zu sehen, 2017 kehrte es zurück, allerdings in dezenter Form, 2019 wiederum war es Lichtschwert-ähnlich auf den Trikots zu sehen, bevor man sich vor dieser Saison für eine ruhigere Form entschied.

Update: Mittlerweile hat der VfL das dritte Jersey, das sogenannte "Event-Trikot" auf seine Homepage vorab offiziell präsentiert.

von Redaktion Sportbuzzer