29. Juni 2020 / 12:30 Uhr

Entscheidung gefallen: Steffen Baumgart bleibt Trainer bei Bundesliga-Absteiger SC Paderborn

Entscheidung gefallen: Steffen Baumgart bleibt Trainer bei Bundesliga-Absteiger SC Paderborn

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
 Steffen Baumgart bleibt Trainer beim SC Paderborn.
Steffen Baumgart bleibt Trainer beim SC Paderborn. © imago images/Montage
Anzeige

Der SC Paderborn setzt auf Kontinuität: Wie der Bundesliga-Absteiger am Montagmittag bekannt gab, bleibt Steffen Baumgart auch in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga Trainer der Ostwestfalen. 

Anzeige
Anzeige

Der SC Paderborn geht mit Trainer Steffen Baumgart in die neue Saison. Das gab der Klub aus Ostwestfalen am Montagmittag in einer Vereinsmitteilung bekannt. Nach dem Abstieg aus der Bundesliga hatte sich der Klub bis zuletzt nicht offiziell zu der Personalie geäußert. Nun sei die Entscheidung gefallen, dass der 48-Jährige seinen noch bis 2021 laufenden Vertrag zumindest erfüllt. Der Paderborner Erfolgstrainer hatte den Klub von der 3. Liga in die Bundesliga geführt.

In der aktuellen holte seine Mannschaft jedoch lediglich 20 Punkte und stieg als Tabellenletzter vorzeitig ab. Spielerisch hatten die Ostwestfalen jedoch viel Lob für ihr forsches Auftreten erhalten. Geschäftsführer Sport Fabian Wohlgemuth kündigte eine umfassende Analyse zur sportlichen Situation in Paderborn an, legte sich jedoch frühzeitig auf Baumgart als Trainer für die kommende Zweitliga-Saison fest: "Nach einem sportlichen Abstieg können wir nicht unvermittelt zur Tagesordnung übergehen. Es geht um die Zukunftsfähigkeit und eine Verbesserung unserer Wettbewerbsfähigkeit. Gemeinsam mit Steffen Baumgart werden wir nun die Planung für die Zweitliga-Saison 2020/2021 vorantreiben."

Mehr vom SPORTBUZZER

Baumgart, der zuletzt bereits die klare Bereitschaft zu einem Verbleib signalisiert hatte, erklärte, dass er sich der Schwere der Aufgabe vor der aktuellen Saison stets bewusst gewesen sei: "Alle Beteiligten haben gewusst, dass wir mit unserem kleinen Etat absoluter Außenseiter in der Bundesliga waren. Trotzdem waren wir davon überzeugt, eine wettbewerbsfähige Mannschaft zusammengestellt zu haben. Deshalb hat der Abstieg auch mir persönlich sehr weh getan."

Erkennst du dein Bundesliga-Stadion?

Erkennst du dein Bundesliga-Stadion? Zur Galerie
Erkennst du dein Bundesliga-Stadion? ©

Der Coach betonte, dass es für ihn außer Frage gestanden habe, seinen Vertrag zu erfüllen. "Der SC Paderborn ist nicht nur ein Arbeitgeber für mich, dieser Verein ist mir in den vergangenen Jahren sehr ans Herz gewachsen", so Baumgart. Man wolle in der kommenden Saison eine gute Rolle in der 2. Bundesliga spielen. "In dieses Projekt will ich mich unbedingt einbringen."