31. Oktober 2019 / 12:36 Uhr

Bericht: Juventus Turin will Salzburg-Talent Erling Braut Haaland - auch BVB interessiert

Bericht: Juventus Turin will Salzburg-Talent Erling Braut Haaland - auch BVB interessiert

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Erling Haaland hat mit starken Leistung bei RB Salzburg das Interesse von Top-Klubs wie Juventus Turin auf sich gezogen.
Erling Haaland hat mit starken Leistung bei RB Salzburg das Interesse von Top-Klubs wie Juventus Turin auf sich gezogen. © imago images / Eibner Europa
Anzeige

Erling Braut Haaland gehört zu den größten Talenten Europas. Mit starken Leistung bei RB Salzburg hat der Stürmer großes Interesse zahlreicher Top-Klubs auf sich gezogen. Neben Borussia Dortmund soll auch Juventus Turin um den 19-Jährigen werben.

Anzeige
Anzeige

Mit beeindruckenden 22 Toren in 15 Pflichtspielen hat sich Erling Braut Haaland von RB Salzburg innerhalb weniger Monate zu einem der begehrtesten Spieler Europas geschossen. Nach Informationen der italienischen Gazzetta dello Sport soll nun auch Juventus Turin um den norwegischen Nationalspieler werben. Als Ablöse seien demnach mindestens 40 Millionen Euro im Gespräch.

25 ehemalige Spieler von Juventus Turin - und was sie heute machen

Cristiano Ronaldo ist in illustrer Gesellschaft, wenn es um große Namen bei Juventus Turin geht. 25 der größten Stars, die jemals bei der Alten Dame spielten - und was sie heute machen.   Zur Galerie
Cristiano Ronaldo ist in illustrer Gesellschaft, wenn es um große Namen bei Juventus Turin geht. 25 der größten Stars, die jemals bei der "Alten Dame" spielten - und was sie heute machen.   ©
Anzeige

Der Serienmeister der Serie A (acht Titel in Folge) hat mit Gonzalo Higuain nur noch einen nominellen Mittelstürmer im Kader. Allerdings kommt der Argentinier längst nicht mehr an seine bestechende Form von einst heran und spielt offensiv hinter Superstar Cristiano Ronaldo und Landsmann Paulo Dybala oft nur die dritte Geige. Mario Mandzukic, der ebenfalls noch in Turin unter Vertrag steht, spielt keine Rolle mehr und absolvierte in dieser Saison noch kein einziges Spiel.

Mehr vom SPORTBUZZER

Allerdings gibt es namhafte Konkurrenz im Rennen um Haalands Dienste. Vor allem englische Klubs sollen den 19-Jährigen auf dem Zettel haben. Laut Corriere dello Sport soll sich der junge Norweger sogar schon für einen Wechsel zu Manchester United entschieden haben. Offiziell ist ein Transfer des Stürmers, der mutmaßlich vom berühmt-berüchtigten Berater Mino Raiola betreut wird, aber noch nicht. Auch Borussia Dortmund werden laut Medienberichten noch Chancen auf den Angreifer zugesprochen.

Haaland: Neun-Tore-Show für Nowegen

Haaland feierte schon mit 15 sein Profi-Debüt in der zweiten norwegischen Liga. Nach einer erfolgreichen Zwischenstation bei Molde FK wechselte der Stürmer im Januar 2019 für 5 Millionen Euro zu RB Salzburg, schaffte aber erst in dieser Saison seinen Durchbruch. Mit zwölf Treffern ist er derzeit Top-Torjäger der österreichischen Bundesliga und glänzte auch mit sechs Treffern in der Champions League. Zudem sorgte der Norweger bei der U20-WM im Sommer für Aufsehen, als er mit neun (!) Toren im Spiel gegen Honduras für einen neuen Rekord sorgte.

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN