19. März 2020 / 22:15 Uhr

Erster Coronavirus-Fall bei Spieler von Eintracht Frankfurt – Bobic: "Werden Situation überstehen"

Erster Coronavirus-Fall bei Spieler von Eintracht Frankfurt – Bobic: "Werden Situation überstehen"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Es hat den ersten Coronavirus-Fall bei Eintracht Frankfurt gegeben.
Es hat den ersten Coronavirus-Fall bei Eintracht Frankfurt gegeben. © Getty
Anzeige

Es gibt den nächsten Coronavirus-Fall in der Bundesliga. Wie Eintracht Frankfurt mitteilte, ist ein Spieler der Hessen an Covid-19 erkrankt.

Anzeige
Anzeige

Die Bundesliga hat ihren nächsten Coronavirus-Fall - betroffen ist Eintracht Frankfurt. Die Hessen bestätigten am Donnerstagabend einen Fall im eigenen Spielerkader, nannten jedoch keinen Namen. Der Profi habe "über Unwohlsein und die typischen Krankheitssymptome" geklagt, erklärte die SGE in einer Stellungnahme. Das anschließende Testergebnis sei positiv ausgefallen.

Mehr vom SPORTBUZZER

Die Mannschaft und das erweiterte Trainerteam werde sich "zeitnah" einem Test unterziehen und in die "obligatorische 14-tägige Quarantäne begeben", schrieben die Frankfurter. Trainer Adi Hütter habe seine Spieler zum Individualtraining gebeten, "um die Infektionsgefahr zu minimieren".

Sportvorstand Fredi Bobic: "Jeder muss Verantwortung übernehmen"

"Vermutlich war das leider nur eine Frage der Zeit. Wir werden aber auch diese schwierige Situation überstehen“, erklärte Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic, der an die gesamte Gesellschaft appellierte: "Es kann jeden treffen! Und deshalb auch in diesem Zusammenhang ganz klar an alle Menschen: jeder muss Verantwortung übernehmen und zuhause bleiben."

Eintracht Frankfurt drittes Bundesliga-Team mit Coronavirus

In der Bundesliga sind die Hessen die dritte Mannschaft, die in eine Quarantäne geht, nachdem sich ein Spieler mit dem Coronavirus infiziert hat. Zuerst traf es den SC Paderborn, bei dem Abwehrspieler Luca Kilian sich mit Covid-19 infizierte. Bei Hertha BSC erkrankte Linksverteidiger Maximilian Mittelstädt, weshalb auch die Berliner in eine Quarantäne mussten.

25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde

Fjörtoft, Okocha, Boateng & Co. - 25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde.  Zur Galerie
Fjörtoft, Okocha, Boateng & Co. - 25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde.  ©

Laut Robert-Koch-Institut haben sich in Deutschland bereits 15.153 Menschen mit dem Coronavirus infiziert (Stand: 19. März, 20.45 Uhr). 44 Personen sind bisher gestorben.