26. Mai 2022 / 16:33 Uhr

Erster Job nach Wolfsburg-Aus fix: Mark van Bommel übernimmt Trainerposten bei Royal Antwerpen

Erster Job nach Wolfsburg-Aus fix: Mark van Bommel übernimmt Trainerposten bei Royal Antwerpen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Mark van Bommel wird neuer Trainer beim belgischen Topklub Royal Antwerpen.
Mark van Bommel wird neuer Trainer beim belgischen Topklub Royal Antwerpen. © imago images/Sven Simon
Anzeige

Der im Oktober beim VfL Wolfsburg entlassene Ex-Profi Mark van Bommel hat einen neuen Job gefunden. Der ehemalige Bayern-Star wird neuer Trainer vom belgischen Spitzenklub FC Royal Antwerpen.

Sieben Monate nach seiner Freistellung beim VfL Wolfsburg hat der frühere Bayern-Kapitän Mark van Bommel einen neuen Trainerjob. Der belgische Erstligist FC Royal Antwerpen gab am Donnerstag die Verpflichtung des 45 Jahre alten Niederländers bekannt. Van Bommel unterschrieb bei dem Klub des früheren Werder-Stürmers Johannes Eggestein einen Zweijahresvertrag.

Anzeige

Van Bommel war erst im vergangenen Jahr als Nachfolger von Oliver Glasner zu den Wolfsburgern gewechselt. Nach acht Pflichtspielen ohne Sieg trennte sich der Bundesligist aber schon im Oktober wieder von dem Vize-Weltmeister von 2010. Auch sein Nachfolger Florian Kohfeldt musste beim VfL mittlerweile wieder gehen.

Der frühere Europapokal-Finalist aus Antwerpen hat dank der finanziellen Unterstützung seines vermögenden Präsidenten große Ambitionen. 2020 gewann der Klub den belgischen Pokal, 2021 traf er in der Europa-League-Vorrunde auf Eintracht Frankfurt. In der abgelaufenen Saison der belgischen Liga wurde der FC Royal Vierter.