25. März 2019 / 12:32 Uhr

Erster Sieg in der Rückrunde für den TuS Sudweyhe II

Erster Sieg in der Rückrunde für den TuS Sudweyhe II

Nastassja Nadolska
Weser-Kurier
Traf zum 3:0: Sudweyhes Eike Dziuba (Archivfoto).
Traf zum 3:0: Sudweyhes Eike Dziuba (Archivfoto).
Anzeige

Kreisligist gewinnt mit 3:0 gegen den TSV Holzhausen-Bahrenborstel

Anzeige
Anzeige

Die Zweitvertretung des TuS Sudweyhe hat im Pflichtspiel gegen den TSV Holzhausen-Bahrenborstel ihren ersten Erfolg in der Rückrunde feiern dürfen. Das Team um das Trainerduo Arne Janßen und Henrik Schmidt feierte vor heimischer Kulisse einen 3:0 (0:0)-Erfolg. Die Erleichterung war Janßen nach dem Spiel anzuhören: „Nach der durchwachsenen Vorbereitung und dem schlechten Start war dieser Sieg heute ganz wichtig für uns.“

Zu Beginn sah es nicht nach einem so deutlichen Ergebnis für die Gastgeber aus. „Die Jungs haben sich vor allem in der ersten Halbzeit schwergetan“, berichtete der TuS-Coach. Zwar habe sein Team mehrere Akzente nach vorne gesetzt, doch das erhoffte Tor blieb bis dahin aus. Nach Wiederanpfiff änderte sich zunächst kaum etwas am Spiel. Doch knapp zwölf Minuten vor dem Abpfiff folgte dann der langersehnte Treffer für die Sudweyher: Mit seinem ersten Ballkontakt sorgte der eingewechselte Marcel Ahlers für das 1:0 (78.). Sieben Minuten später reihte sich Hannes Lüdeke mit seinem Treffer in die Torschützenliste ein – 2:0 (85.). Den Schlusspunkt setzte Eike Dziuba nach Vorarbeit von Lüdeke mit dem 3:0-Endstand (87.).

Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN