04. Januar 2022 / 14:49 Uhr

Erster Winterneuzugang beim FC 98 Hennigsdorf: Hans Leupold kommt vom TuS Sachsenhausen

Erster Winterneuzugang beim FC 98 Hennigsdorf: Hans Leupold kommt vom TuS Sachsenhausen

Matthias Schütt
Märkische Allgemeine Zeitung
Hans Leupold, FC 98 Hennigsdorf Neuzugang
Läuft in der zweiten Saisonhälfte für Landesligist FC 98 Hennigsdorf auf: Hans Leupold. © Roeske
Anzeige

Landesliga Nord: Die Personalplanungen beim Verein aus der Stahlstadt für die zweite Saisonhälfte laufen. Dem ersten Neuzugang stehen auch zwei Abgänge gegenüber. Die Vorbereitung beginnt am Dienstagabend.

Beim FC 98 Hennigsdorf holt Coach Niko Jose seine Kicker am Dienstagabend zum Aufgalopp und der „ersten fußballspezifischen Einheit“, wie er sagt, in diesem Jahr zusammen. „Die Jungs mussten über Weihnachten und Silvester aber schon Läufe absolvieren.“ Denn die Hennigsdorfer legen als erste Mannschaft aus Oberhavel im Jahr 2022 wieder los, treffen bereits am Sonnabend, den 22. Januar, auswärts im Nachholmatch auf den FC Schwedt 02 - in knapp zweieinhalb Wochen also steht der Re-Start an.

Anzeige

Dann dürfte im Kader des FC 98 auch Hans Leupold stehen, der sich dem Verein angeschlossen hat und zuletzt in Diensten des Brandenburgligisten TuS Sachsenhausen stand. Dies bestätigten dem SPORTBUZZER unisono beide Vereine. Leupold wechselte erst im Sommer 2020 von Grün-Weiß Lübben zum TuS, kam in der aktuellen Spielzeit aber kaum zu Einsatzzeiten. Daher macht der Wechsel zum Tabellenachten der Landesliga Nord Sinn. "Er passt perfekt zu uns", sagt Jose über Abwehrspieler Leupold.

In Bildern: Das sind die wichtigsten Winter-Transfers Brandenburgs 2021/22.

Die Sportbuzzer-Wechselbörse Zur Galerie
Die Sportbuzzer-Wechselbörse ©

Neben Kevin Höpfner, der mit dem Fußball pausieren will, ist Leupold der zweite Abgang des TuS 1896, der nach Aussage seines Sportlichen Leiters Marc Flohr zum Trainingsstart aber drei Probespieler begrüßen wird. Doch auch der FC 98 hat zwei Spieler zu verzeichnen, die in der zweiten Halbserie nicht mehr für den Club auflaufen werden. Liam Schlegel schließt sich dem Vernehmen nach Kreisligist SV Mühlenbeck an, während Lukas Garske eine Pause einlegt.