26. November 2022 / 21:28 Uhr

Erster WM-Einsatz als TV-Experte fix: Toni Kroos analysiert DFB-Duell mit Spanien

Erster WM-Einsatz als TV-Experte fix: Toni Kroos analysiert DFB-Duell mit Spanien

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Toni Kroos ist bei der WM 2022 als TV-Experte im Einsatz.
Toni Kroos ist bei der WM 2022 als TV-Experte im Einsatz. © IMAGO/CordonPress
Anzeige

Toni Kroos wird für den TV-Sender "Magenta TV" das WM-Topspiel zwischen Deutschland und Spanien am Sonntagabend analysieren. Der Weltmeister von 2014 wird gemeinsam mit Ex-DFB-Kapitän Michael Ballack seine Kommentare zum Spiel abgeben.

Ex-Nationalspieler und Spanien-Legionär Toni Kroos wird das brisante Gruppen-Duell zwischen Deutschland und Spanien bei der WM in Katar als TV-Experte begleiten. Der 32 Jahre alte Kroos ist an diesem Sonntag (20 Uhr) bei Magenta TV im Einsatz, wenn die deutsche Mannschaft um den Verbleib bei der Weltmeisterschaft kämpft. Der Mittelfeldspieler war 2014 mit Deutschland in Brasilien Weltmeister geworden und spielt seit achteinhalb Jahren beim spanischen Topklub Real Madrid.

Anzeige

Für Kroos ist es der erste Einsatz als Experte. Ebenfalls dabei ist Michael Ballack, der schon seit Beginn des Turniers die Spiele für Magenta TV begleitet. Der TV-Sender der Telekom zeigt alle 64 WM-Spiele live, davon 16 sogar exklusiv.

Kroos hatte seine DFB-Karriere nach dem Achtelfinal-Aus gegen England bei der EM 2021 für beendet erklärt. Insgesamt 106 Einsätze für die deutsche Nationalmannschaft absolvierte Kroos in seiner Karriere. Bei der misslungenen WM 2018 war er neben Marco Reus der einzige Torschütze Deutschlands. Beide trafen jeweils einmal im zweiten Gruppenspiel gegen Schweden (2:1).

Anzeige: Erlebe den DFB-Pokal mit WOW und fiebere live mit!