17. Juni 2019 / 12:27 Uhr

"Komme wieder nach Hause": Rückkehr von Ron-Robert Zieler zu Hannover 96 perfekt

"Komme wieder nach Hause": Rückkehr von Ron-Robert Zieler zu Hannover 96 perfekt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Er trägt vermutlich bald wieder die 96 auf der Brust: Torhüter Ron-Robert Zieler soll nach Informationen vom SPORTBUZZER nach Hannover zurückkehren.
Er trägt vermutlich bald wieder die 96 auf der Brust: Torhüter Ron-Robert Zieler soll nach Informationen vom SPORTBUZZER nach Hannover zurückkehren. © Verwendung weltweit
Anzeige

Der Weltmeister spielte von 2010 bis 2016 in Hannover, wechselte nach dem Abstieg zum englischen Meister Leicester City und von dort weiter zum VfB Stuttgart. Jetzt kehrt Torhüter Ron-Robert Zieler zu 96 zurück.

Anzeige
Anzeige

Hannover 96 kriegt seinen Weltmeister zurück!

Wie der SPORTBUZZER zuvor exklusiv berichtet hatte, ist den Roten ein echter Wechsel-Hammer gelungen: Torwart Ron-Robert Zieler kehrt vom VfB Stuttgart nach Hannover zurück. Der Wechsel wurde pünktlich zum Trainingsauftakt offiziell bekannt gegeben. Zieler, der einen Vier-Jahres-Vertrag erhält, mischt beim Trainingsstart am Nachmittag unter seinem Förderer Mirko Slomka schon mit.

Der Torwart war am Wochenende schon in Hannover, besuchte das Phil-Collins-Konzert. Den obligatorischen Medizincheck absolvierte er am Montagvormittag.

Das waren die Sommertransfers von Hannover 96 seit 2010:

Sommer 2019: Dennis Aogo (vereinslos -> Hannover 96) Zur Galerie
Sommer 2019: Dennis Aogo (vereinslos -> Hannover 96) ©
Anzeige

"Möchte Teil des Neuaufbaus sein"

In einer offiziellen Mitteilung von 96 erklärte Zieler seine Rückkehr: "Ich hatte unterschiedliche Optionen, habe mich aber ganz klar und bewusst für den Wechsel nach Hannover entschieden. Als sich die Möglichkeit ergeben hat, hierher zurückzukehren, stand für mich sofort fest, dass ich das machen möchte. Viele wichtige und unvergessliche Momente meiner Karriere verbinde ich mit meiner ersten 96-Zeit, und ich freue mich auch sehr darauf, wieder in dieser Stadt zu leben, in der ich noch immer viele Freunde habe. Ich komme wieder nach Hause."

Weiter führte der 30-jährige Keeper aus: "Mit Jan Schlaudraff und Mirko Slomka hatte ich lange Gespräche, in denen deutlich wurde, dass es einen Plan gibt, mit dem wir hier wieder etwas Stabiles entwickeln und erfolgreich sein werden, und ich hatte den Eindruck, dass sie mich sehr gern dabei haben wollen. Ich bin hierhergekommen, um etwas zu erreichen, und möchte Teil des Neuaufbaus bei 96 sein."

Wenn am Wochenende Saisonstart wäre: Das ist der aktuelle 96-Kader.

Torwart: Ron-Robert Zieler Zur Galerie
Torwart: Ron-Robert Zieler ©

Slomka freut sich über Wiedervereinigung

Trainer und Zieler-"Entdecker" Slomka zeigte sich begeistert von der Neuverpflichtung: ""Ron-Robert Zieler ist genau der Typ mitspielender Torwart, den ich mir für unsere künftige Spielidee gewünscht habe. Er ist zudem ein Führungsspieler, der uns in jeder Hinsicht Stabilität geben wird. Nach Edgar Prib ist Ron-Robert Zieler ein weiterer Leuchtturm für unsere künftige Mannschaft. Beide werden auch für die jungen Spieler wichtige Typen sein, an deren Seite sie wachsen können."

Der 30-jährige Zieler spielte von 2010 bis 2016 in Hannover, wechselte nach dem 96-Abstieg im Sommer 2016 zum englischen Meister Leicester City und von dort 2017 nach Stuttgart. Trainer Mirko Slomka machte Zieler in seiner ersten Amtszeit zur Nummer eins in Hannover. Jetzt treffen sich die beiden wieder.

Mehr über Hannover 96

Esser vor Abschied?

Die Zieler-Verpflichtung könnte den Abschied von Michael Esser bedeuten. Düsseldorf baggerte zuletzt an dem 96-Torwart. Beim Training am Montag war er allerdings noch dabei.

Ron-Robert Zieler: Bilder seiner Karriere

Seine ersten fußballerischen Schritte machte der junge Ron-Robert Zieler in Köln. Zunächst beim damaligen SCB Preußen (heute SCB Viktoria) Köln, später in der Jugend des 1. FC Köln. Zur Galerie
Seine ersten fußballerischen Schritte machte der junge Ron-Robert Zieler in Köln. Zunächst beim damaligen SCB Preußen (heute SCB Viktoria) Köln, später in der Jugend des 1. FC Köln. © imago/

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt