26. Oktober 2017 / 21:22 Uhr

Erzgebirge Aue geht ohne Nazarov ins schwere Spiel auf St. Pauli 

Erzgebirge Aue geht ohne Nazarov ins schwere Spiel auf St. Pauli 

dpa
Dimitrij Nazarov verpasste die erste Trainingseinheit in Feldkirchen an der Donau
Dimitrij Nazarov wird "Wismut" in Hamburg fehlen. © dpa
Anzeige

Vermutlich werden Mario Kvesic, Sören Bertram und Pascal Köpke im Sturm der Veilchen auflaufen.

Anzeige
Anzeige

Aue (dpa). Ohne den für drei Spiele rot-gesperrten Stürmer Dimitrij Nazarov geht Zweitligist FC Erzgebirge Aue am Freitagabend in das schwere Auswärtsspiel der 2. Bundesliga beim FC St. Pauli. Vermutlich wird erneut Mario Kvesic zusammen mit Sören Bertram und Pascal Köpke im Sturm auflaufen, Albert Bunjaku stünde als weitere Alternative bereit. Trainer Hannes Drews kann am 12. Spieltag (18.30 Uhr/Sky) wieder auf die beiden Stammkräfte Bertram und Clemens Fandrich bauen. Aue hatte zuletzt im Heimspiel gegen Jahn Regensburg einen 1:0-Sieg gefeiert und liegt als Tabellen-Achter zwei Zähler hinter den Hamburgern. Mit dem sechsten Saisonerfolg würde Aue an St. Pauli vorbeiziehen.

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN