20. Juli 2021 / 13:26 Uhr

ESV Rot-Weiß Göttingen verpflichtet Lena Stetter

ESV Rot-Weiß Göttingen verpflichtet Lena Stetter

Eduard Warda
Göttinger Tageblatt
Lena Stetter, Neuzugang des ESV Rot-Weiß Göttingen.
Lena Stetter, Neuzugang des ESV Rot-Weiß Göttingen. © ESV Rot-Weiß
Anzeige

Der ESV Rot-Weiß Göttingen hat sich die Dienste von Lena Stetter gesichert. Für den Frauenfußball-Oberligisten ist die 24-Jährige ab sofort spielberechtigt.

Anzeige

Frauenfußball-Oberligist ESV Rot-Weiß Göttingen vermeldet die Verpflichtung von Lena Stetter: Die 24-jährige Studentin wurde bei der SVG ausgebildet, war aber aufgrund ihres Studiums in den vergangenen zwei Jahren kaum fußballerisch aktiv, weshalb sie sofort spielberechtigt ist.

Anzeige

„Lena hat bereits vor der kurzen Sommerpause bei der ersten Frauen trainiert und sich nun entschlossen, für Rot-Weiß zu spielen“, sagt die stellvertretende Abteilungsleiterin Elena Müller. „Wir freuen uns über Ihre Zusage und auch darüber, dass Sie Bereitschaft signalisiert hat, in der zweiten Mannschaft zu helfen, wenn es nötig ist.“

Mehr aktuelle Themen in Göttingen

Mit nun drei externen Zugängen plus Rückkehrerin Alina Hanson und dem Comeback von Annabelle Winkelmann als Trainerin der zweiten Frauenmannschaft sehen sich sich die Rot-Weißen für die kommende Saison gut gerüstet. Allerdings wird noch nach ein bis drei weiteren Neuzugängen für erste und zweite Mannschaft gesucht. Interessierte seien jederzeit zum Probetraining willkommen, teilt der Klub mit. Kontakt sei über die Social Media-Auftritte der Fußballerinnen möglich.