07. November 2022 / 13:23 Uhr

Play-off-Gegner der deutschen Teams fix: Wiedersehen zwischen Leverkusen und Volland, Union gegen Ajax

Play-off-Gegner der deutschen Teams fix: Wiedersehen zwischen Leverkusen und Volland, Union gegen Ajax

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Gegner von Union Berlin und Bayer 04 Leverkusen in den K.o.-Runden-Play-offs der Europa League stehen fest.
Die Gegner von Union Berlin und Bayer 04 Leverkusen in den K.o.-Runden-Play-offs der Europa League stehen fest. © IMAGO/Mandoga Media (Montage)
Anzeige

Bayer 04 Leverkusen und Union Berlin treffen in den K.o.-Runden-Play-offs der Europa League auf attraktive Gegner. So bescherte die Auslosung der "Werkself" ein Wiedersehen mit Ex-Spieler Kevin Volland. Alle Partien in der Übersicht.

Union Berlin bekommt es in den K.o.-Runden-Play-offs der Europa League mit dem niederländischen Vertreter Ajax Amsterdam zu tun. Zudem wird es zum Wiedersehen zwischen Bayer 04 Leverkusen und Ex-Stürmer Kevin Volland kommen, der mit seinem Klub AS Monaco auf die "Werkself" treffen wird. Darüber hinaus trifft der FC Barcelona im Duell der internationalen Spitzenklubs auf Manchester United. Das ergab die Auslosung am Montag in Nyon.

Anzeige

In den K.o.-Runden-Play-offs treffen die Gruppenzweiten des Wettbewerbs auf die Absteiger aus der Champions League und kämpfen um einen Platz im Achtelfinale. Die EL-Gruppensieger – und damit auch der SC Freiburg – sind bereits sicher sicher für die Runde der letzten 16 qualifiziert. Die "Eisernen" treten in der Zwischenrunde als Gruppenzweiter zunächst auswärts an, Leverkusen hat als Champions-League-Absteiger zunächst Heimrecht. Die Hinspiele in den K.o.-Runden-Play-offs finden 16. Februar 2023 statt, eine Woche später (23. Februar) steigen die Rückspiele.

Alle Partien der K.o.-Runden-Play-offs der Europa League im Überblick

  • FC Sevilla – PSV Eindhoven
  • Schachtar Donezk– Stade Rennes
  • FC Salzburg – AS Rom
  • Ajax Amsterdam – Union Berlin
  • FC Barcelona – Manchester United
  • Sporting Lissabon – FC Midtjylland
  • Juventus Turin – FC Nantes
  • Bayer 04 Leverkusen – AS Monaco

Einen Tag nach dem Zwischenrunden-Rückspiel werden die Achtelfinals der Europa League ausgelost. Dann wird sich auch der SC Freiburg im Lostopf befinden. Die Hin- und Rückspiele werden am 9. bzw. 16. März ausgetragen. Weiter geht es dann mit den Viertelfinals am 13. und 20. April, den Halbfinals am 11. und 18. Mai sowie dem Finale in Budapest am 31. Mai.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.