14. August 2019 / 22:27 Uhr

Europa-League-Qualifikation: Eintracht Frankfurt gegen den FC Vaduz live im TV und Online-Stream sehen

Europa-League-Qualifikation: Eintracht Frankfurt gegen den FC Vaduz live im TV und Online-Stream sehen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Frankfurter Spieler wollen auch im Rückspiel jubeln.
Die Frankfurter Spieler wollen auch im Rückspiel jubeln. © dpa
Anzeige

Live im TV und im Online-Stream: So seht ihr heute das Rückspiel in Runde drei der Europa-League-Qualifikation mit Eintracht Frankfurt gegen den FC Vaduz auch kostenlos.

Anzeige
Anzeige

Die Partie gegen Fußball-Zwerg FC Vaduz ist für Eintracht Frankfurt nicht mehr als ein lockerer Abschluss-Test für den Bundesligastart. Nach dem 5:0 in Liechtenstein zweifelt vor dem Rückspiel der 3. Qualifikationsrunde zur Europa League an diesem Donnerstag (20.30 Uhr) niemand mehr am Erreichen der Playoffs. Größere Priorität bei den Hessen hat daher der Liga-Auftakt am Sonntag gegen die TSG 1899 Hoffenheim.

Mehr zu Eintracht Frankfurt

"Es ist ein Pflichtspiel, das wir gewinnen wollen, um mit breiter Brust in die Bundesliga zu gehen", versicherte Eintracht-Trainer Adi Hütter am Mittwoch. "Außerdem geht es für den einen oder anderen Spieler um einen Platz in der Mannschaft." Im Falle des erwarteten Weiterkommens kämpfen die Frankfurter gegen den Sieger des Duells Racing Straßburg gegen Lok Plowdiw (Hinspiel 1:0) um den Einzug in die Gruppenphase.

Obwohl die Partie gegen Vaduz nur eine Formsache zu sein scheint, machen die Fans auch dieses Europacupspiel zu einem großen Fest. Mit 48.000 Zuschauern ist die Frankfurter Arena - in der alle Einwohner Liechtensteins (38.000) bequem Platz finden würden - wie schon in der Runde zuvor gegen Flora Tallinn ausverkauft.

Das sind die Vertragslaufzeiten der Eintracht-Profis

Ante Rebic, Kevin Trapp & Co. - Wie lange die wichtigsten Eintracht-Profis noch in Frankfurt unter Vertrag stehen, haben wir für euch in der Galerie zusammengestellt. Zur Galerie
Ante Rebic, Kevin Trapp & Co. - Wie lange die wichtigsten Eintracht-Profis noch in Frankfurt unter Vertrag stehen, haben wir für euch in der Galerie zusammengestellt. ©
Anzeige

Auch die Spieler aus dem Fürstentum wollen das besondere Flair - ohne Illusion auf eine Sensation - genießen. "Wir müssen nicht darüber reden, dass das Europacup-Abenteuer beendet ist", sagte Vaduz-Coach Mario Frick. "Nichtsdestotrotz wartet in Frankfurt ein Riesenhighlight auf uns, das wir uns verdient haben."

25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde

Fjörtoft, Okocha, Boateng & Co. - 25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde.  Zur Galerie
Fjörtoft, Okocha, Boateng & Co. - 25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde.  ©

Wie sehe ich das Spiel Eintracht Frankfurt gegen den FC Vaduz live im TV?

Der zur RTL-Gruppe gehörende Sender NITRO zeigt Eintracht Frankfurt gegen den FC Vaduz am Donnerstag ab 20.30 Uhr live im Free-TV. Die Übertragung aus Lichtenstein beginnt um 20.15 Uhr. Reporter ist Marco Hagemann, Moderatorin ist Laura Wontorra.

Gibt es einen Livestream?

Ja. NITRO und TV-now zeigen Eintracht Frankfurt gegen den FC Vaduz am Donnerstag auch im Livestream. Dieses Angebot ist jedoch kostenpflichtig. Nach einem kostenfreien ersten Monat beträgt die monatliche Nutzungsgebühr 4,99 Euro.

Gibt es auch einen kostenlosen Live-Stream?

Die Nutzung der Live-Streams bei TV-now ist im ersten Monat kostenfrei. Wer diese Bindung mit TV-now nicht eingehen will, dem bietet das Internet natürlich Alternativen, um Eintracht Frankfurt gegen den FC Vaduz kostenfrei im Stream zu sehen. Allerdings muss man sich dabei auf ausländische Kommentatoren, schlechtere Bildqualität, nervige Pop-ups und Wettangebote einstellen. Zudem bewegt man sich in einer juristischen Grauzone. Wer Sport illegal streamt, kann sich strafbar machen.

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt