03. Oktober 2019 / 21:55 Uhr

Europa League kompakt: Gladbach-Bezwinger Wolfsberg bremst Rom - Manchester United nur Remis

Europa League kompakt: Gladbach-Bezwinger Wolfsberg bremst Rom - Manchester United nur Remis

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der Wolfsberger AC hat gegen die AS Rom einen Punkt geholt - genau wie Manchester United in Alkmaar
Der Wolfsberger AC hat gegen die AS Rom einen Punkt geholt - genau wie Manchester United in Alkmaar © Getty/imago images/GEPA Pictures
Anzeige

Gladbachs Gruppengegner Wolfsberg und AS Rom haben in der Europa League Unentschieden gespielt. Auch Wolfsburgs Gegner trennen sich Remis. Indes hat Feyenoord Rotterdam den FC Porto besiegt und Manchester United in Alkmaar den Sieg verpasst.

Anzeige
Anzeige

Nach dem furiosen 4:0-Auftaktsieg in Mönchengladbach sorgt der Wolfsberger AC in der Europa League weiter für Aufsehen. Der österreichische Erstligist erkämpfte im zweiten Gruppenspiel am Donnerstag ein 1:1 (0:1) gegen AS Rom. Leonardo Spinazzola brachte die Italiener zwar mit einem etwas glücklichen Kopfballtreffer in der 27. Minute in Führung, doch Michael Liendl rettete mit einem herrlichen Fernschusstor (51.) das Remis. Wolfsberg und Rom führen damit punkt- und torgleich die Gruppe J an. Dahinter folgen Basaksehir Istanbul und Gladbach, die nach dem 1:1-Unentschieden je einen Zähler auf dem Konto haben.

Mehr zur Europa League

Der englische Rekordmeister Manchesger United ist in der Gruppe L bei der AZ Alkmaar nicht über ein Unentschieden hinausgekommen. Das Team von Trainer Ole Gunnar Solskjaer blieb bei den Holländern torlos, die Partie endete torlos. Mit vier Punkten ist Manchester punktgleich mit dem Gruppenersten Partizan Belgrad jetzt zweiter.

In der Gruppe I, in der der VfL Wolfsburg am Donnerstag Remis spielte, verpasste KAA Gent den Sprung an die Spitze. Die Belgier mussten sich in der Ukraine bei PFK Olexandrija trotz früher Führung mit einem 1:1 begnügen. Damit ist Gent mit nun mit vier Zählern weiter Gruppenzweiter hinter den punktgleichen Wolfsburgern. Olexandrija bleibt Schlusslicht hinter Saint Etienne.

Alle Ergebnisse in der Übersicht

Gruppe G

Feyenoord Rotterdam - FC Porto 2:0 (0:0)

Young Boys Bern - Glasgow Rangers 2:1 (0:1)

Gruppe H

Ferencváros Budapest - Ludogorets Rasgrad 0:3 (0:2)

ZSKA Moskau - Espanyol Barcelona 0:2 (0:0)

Gruppe I

AS Saint-Etienne - VfL Wolfsburg 1:1 (1:1)

Oleksandria - KAA Gent 1:1 (0:1)

Gruppe J

Istanbul Basaksehir - Borussia Mönchengladbach 1:1 (0:0)

Wolfsberger AC - AS Rom 1:1 (0:1)

Gruppe K

Besiktas Istanbul - Wolverhampton Wanderers 0:1 (0:0)

Sporting Braga - Slovan Bratislava 2:2 (1:1)

Gruppe L

AZ Alkmaar - Manchester United 0:0 (0:0)

FK Astana - Partizan Belgrad 1:2 (0:1)

Mehr anzeigen

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt