05. November 2020 / 12:36 Uhr

Europa League im Liveticker: Bayer Leverkusen bei Hapoel Beer Sheva unter Zugzwang

Europa League im Liveticker: Bayer Leverkusen bei Hapoel Beer Sheva unter Zugzwang

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Hapoels Elton Acolatse (links) bekommt es mit Leverkusens Kerem Demirbay zu tun.
Hapoels Elton Acolatse (links) bekommt es mit Leverkusens Kerem Demirbay zu tun. © imago images/Pro Shots/PanoramiC/Jürgen Schwarz/Montage
Anzeige

Die gute Ausgangsposition in der Europa League hat sich Bayer Leverkusen durch die Niederlage in Prag zunichte gemacht. Deshalb muss das Team von Trainer Peter Bosz in Israel bei Hapoel Beer Sheva zwingend punkten. Verfolgt die Partie am Donnerstagabend im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige

Bayer Leverkusen steht zum Hinrunden-Ende in der Gruppenphase der Fußball-Europa-League unter Zugzwang. Vor dem Spiel am Donnerstag in Israel bei Hapoel Beer Sheva (18.55 Uhr/DAZN) haben alle vier Teams in der Gruppe C drei Punkte. Leverkusen hatte beim 6:2 gegen OGC Nizza zwar einen Traumstart erwischt, verlor aber in der Vorwoche mit 0:1 bei Slavia Prag.

Anzeige

Die Niederlage in Tschechien war für Bayer aber die einzige in bisher neun Pflichtspielen. Das Spiel in Petah Tikva ist für Bayer das erste Pflichtspiel auf israelischem Boden. Auf den Gegner vom Donnerstag musste sich Trainer Peter Bosz komplett neu vorbereiten. "Wenn ich die Namen sehe, ist von der Mannschaft von damals nichts mehr übrig", sagte Bosz, der sechs Monate lang Maccabi Tel Aviv trainiert hatte: "Aber ich freue mich, meinen Kollegen wiederzutreffen." Der damalige Meister-Trainer Barak Bakhar (41) ist nämlich heute noch im Amt.

Grundsätzlich hätten israelische Mannschaft natürlich "weniger Erfahrung auf fußballerisch höchstem Niveau", sagte Bosz: "Trotzdem darf man sie auf keinen Fall unterschätzen." Er selbst wird es sicher nicht tun.