07. November 2019 / 12:18 Uhr

Europa League im Liveticker: Eintracht Frankfurt bei Standard Lüttich gefordert

Europa League im Liveticker: Eintracht Frankfurt bei Standard Lüttich gefordert

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Lüttichs Samuel Bastien (links) trifft auf Frankfurts Goncalo Paciencia.
Lüttichs Samuel Bastien (links) trifft auf Frankfurts Goncalo Paciencia. © Getty Images/imago images/Eibner/Jan Huebner
Anzeige

Drei fitte Stürmer, fünf Tore gegen den FC Bayern und nun die nächste Herausforderung: Bei Eintracht Frankfurt läuft es derzeit. In der kniffligen Europa-League-Gruppe kann mit einem Sieg bei Standard Lüttich der Sprung in die nächste Runde gelingen. Verfolgt die Partie am Donnerstagabend im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige
Anzeige

Am Samstag der Coup gegen die Bayern, an diesem Donnerstag (18.55 Uhr/So könnt ihr das Spiel live sehen!) Gast bei Standard Lüttich und am Sonntag schon beim Verfolgerduell in Freiburg: Für Eintracht Frankfurt folgt derzeit Highlight auf Highlight - und die Spieler sind hellauf begeistert. "Das sind die schönsten Wochen. Das ist einfach sehr schön und geil. Wir können es nicht besser haben", sagte Gelson Fernandes, der zuletzt als Abräumer beim 5:1 gegen den Meister aus München glänzte, vor dem Europa-League-Gastspiel in Belgien. Und: Mit einem Sieg in Lüttich wäre das Weiterkommen und die Fortsetzung der Europa-Party im Jahr 2020 für die Hessen vorzeitig gewiss.

Doch das wird alles andere als einfach, wie auch Trainer Adi Hütter weiß. "Das ist ein Gegner, der zu Hause sehr, sehr stark ist. Sie werden anders auftreten als in Frankfurt. Sie müssen ein Ergebnis bringen, sie werden sicher sehr offensiv spielen", mutmaßte der Österreicher. Die ohnehin auswärtsschwache Eintracht muss nach einem Zuschauerausschluss der Europäischen Fußball-Union UEFA am Donnerstag auf seine Fans verzichten. "Wir werden für die spielen, die zu Hause sind", sagte Fernandes mit Blick auf die Anhänger, die sich am Spieltag überhaupt nicht in Lüttich aufhalten dürfen.

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN