06. August 2020 / 12:47 Uhr

Europa League im Liveticker: Der FC Basel empfängt Eintracht Frankfurt

Europa League im Liveticker: Der FC Basel empfängt Eintracht Frankfurt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Basels Fabian Frei (links) bekommt es mit Frankfurts André Silva zu tun.
Basels Fabian Frei (links) bekommt es mit Frankfurts André Silva zu tun. © Getty Images/imago images/Sports Press Photo/Montage
Anzeige

Eintracht Frankfurt will die 0:3-Pleite aus dem Achtelfinalhinspiel der Europa League gegen den FC Basel wett machen - und ist überzeugt, dass dies beim Duell in der Schweiz gelingen kann. Verfolgt die Partie am Donnerstagabend im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige

Eintracht Frankfurt will für eine weitere Überraschung in der Europa League sorgen. Trotz der 0:3-Niederlage im Achtelfinalhinspiel gegen den FC Basel ist der Optimismus des Halbfinalisten aus dem Vorjahr groß, am Donnerstag (21 Uhr/So könnt ihr das Spiel live sehen!) in der Schweiz noch einen Fußball-Coup zu schaffen. Dazu müsste die Eintracht 3:0 gewinnen, um in die Verlängerung zu gelangen, bei einem höheren Sieg wäre Frankfurt direkt weiter.

"Wenn alles gut läuft, können wir es drehen", sagte Cheftrainer Adi Hütter, der 2018 den Basel-Rivalen Young Boys Bern zum Meistertitel geführt hatte. Allerdings sind die Hessen nach der Sommerpause erst eine Woche wieder gemeinsam im Training. "Wir haben keine neue Mannschaft und keinen neuen Trainer", betonte der Coach.

Die Europa League wird in einer kurzen Turnierform beendet. Außer den Partien Sevilla-AS Rom (Duisburg) und Inter Mailand - FC Getafe (Gelsenkirchen) finden die noch offenen in den Rückspiel-Heimorten statt. Das anschließende Europa-League-Turnier wurde nach Nordrhein-Westfalen vergeben. Spielorte für die Viertelfinals sind Köln, Düsseldorf, Gelsenkirchen und Duisburg. Die Halbfinals finden in Köln und Düsseldorf und das Endspiel am 21. August in Köln statt.