11. Juni 2021 / 10:11 Uhr

Eurotrainer: Grenzlandmuseum schickt „European Green Belt Team“ ins Rennen

Eurotrainer: Grenzlandmuseum schickt „European Green Belt Team“ ins Rennen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Joshua Kimmich ist im „European Green Belt Team“ von Mira Keune vertreten.
Joshua Kimmich ist im „European Green Belt Team“ von Mira Keune vertreten. © Federico Gambarini/dpa, privat
Anzeige

Mira Keune, Geschäftsführerin des Grenzlandmuseums Eichsfeld, benennt gemeinsam mit einem Kollegen ein Team für den Eurotrainer, das Online-Trainerspiel des Göttinger und Eichsfelder Tageblattes zur Europameisterschaft. Berücksichtigt wurden elf Spieler aus elf Nationen am früheren Eisernen Vorhang.

Anzeige

Mira Keune, Geschäftsführerin des Grenzlandmuseums Eichsfeld, beteiligt sich am Eurotrainer, dem Online-Trainerspiel des Göttinger und Eichsfelder Tageblattes zur Europameisterschaft. Sie hat ihr Team gemeinsam mit ihrem Kollegen Patrick Hoffmann passend zur Gedenkstätte aufgestellt.

Anzeige

„Wir haben ein Team mit Spielern aus elf Ländern zusammengestellt, die am historischen Eisernen Vorhang liegen, der Europa über 40 Jahre lang in Ost und West teilte und heute zum Europäischen Grünen Band geworden ist“, erläutert Mira Keune die Auswahl, die nur wenige Stars aufbietet.„Ausgehend von Kapitän Joshua Kimmich, denn Toni Kroos aus Greifswald war leider nicht wählbar, besteht das vielseitige ‚European Green Belt Team’ vor allem aus Routiniers vom Balkan, aus Zentraleuropa und dem Ostseeraum.“

Los geht es aber im Norden mit Finnlands Abwehrspieler Joona Toivio. Aus Russland spielt Stürmer Artem Dzyuba, aus Polen Mittelfeldspieler Piotr Zielinski in der Auswahl des Grenzlandmuseums. Tschechien ist mit Vladimir Darida im Mittelfeld vertreten, die Slowakei mit Milan Skriniar in der Abwehr. Weitere Spieler sind Österreichs Verteidiger David Alaba und Ungarns Torhüter Péter Gulácsi. Aus dem ehemaligen Jugoslawien sind die Stürmer Goran Pandev (Nordmazedonien) und Ante Rebic (Kroatien) vertreten. Die Elf wird komplettiert vom türkischen Mittelfelder Hakan Calhanoglu.



Mehr zum Eurotrainer

So werden Sie EM-Trainer: Melden Sie sich auf gt.eurotrainer.de an und stellen Sie aus 100 Spielern ihre persönliche Top-Elf zusammen. Achtung: Es sind maximal vier Spieler aus einem Land erlaubt. Tolle Preise warten auf Sie. Anmeldungen sind noch bis zum Anstoß des ersten Spiels möglich. Das wird am Freitag um 20.45 Uhr zwischen der Türkei und Italien angepfiffen.

Von Rüdiger Franke