03. November 2018 / 11:09 Uhr

Eutin 08 II beim ASV Dersau mit zweitem Nichtantritt

Eutin 08 II beim ASV Dersau mit zweitem Nichtantritt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Eutin 08 II tritt zum Auswärtsspiel beim ASV Dersau nicht an. 
Eutin 08 II tritt zum Auswärtsspiel beim ASV Dersau nicht an.  © gentur 54°
Anzeige

"Wiederholungstäter" stünden beim nächsten Mal als erster Absteiger fest

Anzeige
Anzeige

Die Luft wird für die Zweitvertretung von Eutin 08 dünner. Das Auswärtsspiel der Ostholsteiner beim ASV Dersau fällt aus - die 08er können keine Mannschaft stellen! Es ist bereits der zweite Nichtantritt in dieser Spielzeit in der Verbandsliga Ost. Schon Anfang September hatten die Rosenstädter die Partie beim TSV Kronshagen absagen müssen.

Mehr zu Eutin 08

"Wir haben keine Leute", teilte Eutins Abteilungsleiter Martin Wagner dem Sportbuzzer auf Nachfrage mit. Die Liga-Mannschaft heute um 14.00 Uhr gegen den Heider SV gefordert. Neben 450 € Strafe und drei Punkten Abzug, blühen dem Team von Interimstrainer Tim Brunner noch schlimmere Konsequenzen: Beim dritten Nichtantritt steht Eutin als erster Absteiger fest.

von Volker Giering und Clemens Behr

Die Bilder der Saison 2018/2019 in Lübecks Amateurfußball

Dumm gelaufen für Oliver Dreier (SpVg Eidertal Molfsee): Bei einer Rettungsaktion vor dem eigenen Tor gab es von Daniel Möllner (Lübecker SC, l.) eine Kopfnuss - und vom eigenen Keeper Tobias Dittmann noch eine Backpfeife obendrauf. Zur Galerie
Dumm gelaufen für Oliver Dreier (SpVg Eidertal Molfsee): Bei einer Rettungsaktion vor dem eigenen Tor gab es von Daniel Möllner (Lübecker SC, l.) eine Kopfnuss - und vom eigenen Keeper Tobias Dittmann noch eine Backpfeife obendrauf. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt