15. Oktober 2020 / 11:50 Uhr

Eutin 08 verliert 2:4 nach 2:0-Führung gegen Pansdorf

Eutin 08 verliert 2:4 nach 2:0-Führung gegen Pansdorf

Jan-Philipp Wottge
Kieler Nachrichten
Eutin 08-Coach Dennis Jaacks konnte mit der Leistung seiner Rosenstädter nach der Führung nicht zufrieden sein. 
Eutin 08-Coach Dennis Jaacks konnte mit der Leistung seiner Rosenstädter nach der Führung nicht zufrieden sein.  © jpw
Anzeige

Nächster Rückschlag für Eutin 08: In der Fußball-Oberliga Süd verloren die Rosenstädter ihr Nachhholspiel gegen den Aufsteiger TSV Pansdorf mit 2:4. 

Anzeige

Dabei führten die Nullachter vor 233 Zuschauern am Waldeck zur Halbzeit durch Tore von Paul Meins (8.) und Youngster Kevin Herrmann (31.) mit 2:0. „Wir hatten alles im Griff. Müssen sogar höher führen. Und dann verlieren wir nach dem Anschlusstreffer komplett den Faden“, sagte 08-Coach Dennis Jaacks. Kurz nach der Pause markierte Krueger das 1:2 (50.). Es folgten drei weitere Pansdorfer Treffer zum 2:4.