17. Juli 2019 / 15:30 Uhr

Ex-BVB-Trainer Stöger wechselt zu Austria Wien - und übernimmt ungewohnten Job

Ex-BVB-Trainer Stöger wechselt zu Austria Wien - und übernimmt ungewohnten Job

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Peter Stöger trainierte nach der Entlassung von Peter Bosz zuletzt Borussia Dortmund in der Bundesliga. Seit Juni 2018 ist er ohne Anstellung.
Peter Stöger trainierte nach der Entlassung von Peter Bosz zuletzt Borussia Dortmund in der Bundesliga. Seit Juni 2018 ist er ohne Anstellung. © Getty
Anzeige

Laut "Sky" ist das Engagement perfekt: Der frühere Köln- und Dortmund-Trainer Peter Stöger kehrt nach Österreich zurück und arbeitet künftig wieder für seinen Ex-Verein Austria Wien. Allerdings nicht als Trainer...

Anzeige
Anzeige

Rund 13 Monate nach dem Ende seines durchwachsenen Engagements bei Borussia Dortmund hat Peter Stöger offenbar einen neuen Job gefunden. Wie Sky Sport Austria berichtet, kehrt der 53-Jährige zu seinem früheren Verein Austria Wien zurück - allerdings nicht als Trainer, denn der ist mit Christian Ilzer gerade neu verpflichtet worden.

In Wien soll Stöger, der auch mit Engagements in der deutschen Bundesliga in Verbindung gebracht wurde, stattdessen als Sportvorstand fungieren und die operativen Geschäfte der Austria verantworten, die in der vergangenen Saison auf einem enttäuschenden fünften Platz landete. Die Austria hat sich nach der schwachen Spielzeit neu aufgestellt, neben Christian Ilzer besetzt Stöger nun die zweite Schlüsselposition im neuen Team.

Das sind die neuen Bundesliga-Trikots für die Saison 2019/20

Bayern-Star Robert Lewandowski braucht dringend ein neues Trikot. Das sind die Jerseys der Bundesligisten für die Saison 2019/2020!  Zur Galerie
Bayern-Star Robert Lewandowski braucht dringend ein neues Trikot. Das sind die Jerseys der Bundesligisten für die Saison 2019/2020!  ©
Anzeige

Peter Stöger ist ein Urgestein der Wiener Austria

Schon im Mai hatte Stöger sich nach einem Sabbatjahr offen für eine Rückkehr nach Österreich gezeigt, wo er mit Austria jeweils zwei Mal Meister (2006 und 2013) und Pokalsieger (2005 und 2006) wurde. “Logisch ist es eine Überlegung. Sonst hätte ich gesagt, das ist kein Thema”, betonte Stöger vor zwei Monaten in einer Sky-Talkshow.

Mehr zu Peter Stöger

Nach viereinhalb Jahren beim 1. FC Köln, den der gebürtige Wiener zurück in die Bundesliga führte, war Stöger von Dezember 2017 bis Juni 2018 nach der Entlassung von Vorgänger Peter Bosz Trainer von Borussia Dortmund. Nach einer weitgehend enttäuschenden Halbserie wurde er durch Lucien Favre ersetzt.

Stöger ist ein Wiener Urgestein, spielte von 1988 bis 1994 und 1999/2000 für die Austria, die er 2005/06 als Trainer und Sportlicher Leiter sowie 2012/2013 erneut als Chefcoach auch in leitender Funktion betreute.

50 ehemalige BVB-Spieler und was aus ihnen wurde

Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Márcio Amoroso, Ousmane Dembélé und Alexander Frei heute? Zur Galerie
Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Márcio Amoroso, Ousmane Dembélé und Alexander Frei heute? ©
Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN