28. Mai 2020 / 12:08 Uhr

Ex-DFB-Star Schweinsteiger weiter mit FC Bayern verbunden: "Ich schaue mir jedes Spiel an"

Ex-DFB-Star Schweinsteiger weiter mit FC Bayern verbunden: "Ich schaue mir jedes Spiel an"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Bastian Schweinsteiger bleibt dem FC Bayern auch nach dem Karriereende verbunden.
Bastian Schweinsteiger bleibt dem FC Bayern auch nach dem Karriereende verbunden. © Getty Images
Anzeige

Der langjährige Bayern-Profi und Nationalspieler Bastian Schweinsteiger bleibt seinem Ex-Klub weiter eng verbunden. Er verfolge jedes Spiel, sagte 

Der frühere Weltmeister Bastian Schweinsteiger sieht die Geisterspiele in der Bundesliga für die Profis als Herausforderung an. "Für die Spieler ist es natürlich nicht einfach, ohne Publikum im Stadion zu sein. Aber ich bin sehr froh, dass es weitergeht und man die Spiele im Fernsehen mitverfolgen kann", sagte Schweinsteiger im Interview der Deutschen Presse-Agentur.

Anzeige
Mehr vom SPORTBUZZER

"Großes Potenzial": Schweinsteiger traut Bayern-Team erfolgreiche Saison zu

Die im vergangenen Jahr beendete Karriere des 35-Jährigen ist Inhalt eines Dokumentarfilms. "Schw31ns7eiger: Memories – Von Anfang bis Legende" lautet der Titel, in dem die Zahlen von Schweinsteigers Trikotnummern enthalten sind. Der von Til Schweiger produzierte Film ist vom 5. Juni an im Video-Streamingdienst Amazon Prime Video zu sehen.

Seinem Herzensklub FC Bayern bleibt Schweinsteiger auch nach dem Karriereende eng verbunden. "Ich schaue mir jedes Spiel an", sagte er. In der aktuellen Saison traue er den Münchnern eine sehr erfolgreiche Saison zu. "Ich glaube auch in diesem Jahr hat der FC Bayern großes Potenzial viel zu erreichen", sagte Schweinsteiger.

Bastian Schweinsteiger: Seine Karriere in Bildern

Bastian Schweinsteiger ist einer der größten deutschen Fußballer aller Zeiten. Der Mittelfeldspieler hatte unter anderem großen Anteil am Weltmeistertitel 2014. Der <b>SPORT</b>BUZZER blickt zurück auf seine Karriere. Zur Galerie
Bastian Schweinsteiger ist einer der größten deutschen Fußballer aller Zeiten. Der Mittelfeldspieler hatte unter anderem großen Anteil am Weltmeistertitel 2014. Der SPORTBUZZER blickt zurück auf seine Karriere. ©

Man könne die Meisterschale schon mal Richtung München schicken, hatte Schweinsteiger in dieser Woche nach dem 1:0-Sieg des FC Bayern bei Borussia Dortmund erklärt. Weitere Titelchancen hat der deutsche Rekordmeister im DFB-Pokal, wo er am 10. Juni das Halbfinale gegen Eintracht Frankfurt bestreitet, und in der Champions League. In der Königsklasse waren die Bayern vor der Corona-Unterbrechung nach einem 3:0-Sieg im Achtelfinal-Hinspiel gegen den FC Chelsea auf dem besten Weg ins Viertelfinale.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.