18. Dezember 2020 / 22:17 Uhr

Ex-Eicheder Eyke Kleine verlängert bei TuS Dassendorf

Ex-Eicheder Eyke Kleine verlängert bei TuS Dassendorf

Lisa Wittmaier
Lübecker Nachrichten
Eyke Kleine hier noch im Trikot vom SV Eichede im Oberligaspiel gegen TSV Friedrichsberg-Busdorf. In der Sommerpause 2018 wechselte er zu Drochtersen/Assel.
Eyke Kleine hier noch im Trikot vom SV Eichede im Oberligaspiel gegen TSV Friedrichsberg-Busdorf. In der Sommerpause 2018 wechselte er zu Drochtersen/Assel. © Agentur 54°
Anzeige

Erst im Sommer wechselte der Verteidiger von Drochtersen/Assel zu den Hamburgern. Seither gehört er zur Stammelf des Oberligisten.

Anzeige

Eyke Kleine, der von 2016 bis 2018 beim SV Eichede spielte, verlängert seinen Vertrag bei TuS Dassendorf um ein weiteres Jahr. Der Verteidiger spielt seit Sommer bei den Hamburgern in der Oberliga und ist dort schon jetzt kaum weg zudenken.

Anzeige

Seit seinem Wechsel von Drochtersen/Assel zur TuS brachte er es während der noch kurzen Saison (sechs Spiele) auf sechs Startelfeinsätze, einem Tor und zwei Vorlagen.

Mehr vom SV Eichede

Kleines Trainer Jonny Richter freut sich über die frohe Kunde vor dem Fest und lobt seinen Schützling: „Eyke hat sich in kürzester Zeit als die gewünschte Verstärkung bestätigt und ich freue mich sehr, dass wir auch in Zukunft gemeinsam mit dem bisherigen Team erfolgreich sein wollen. Seine Bereitschaft und Entschlossenheit sowohl auf als auch neben dem Platz hat uns in den ersten Spielen nach dem Umbruch im Sommer gefallen. Eine schöne Nachricht, die viel Vorfreude auf eine hoffentlich baldige Rückkehr auf den Rasen gibt.“