06. August 2019 / 09:26 Uhr

Ex-Holstein Kiel Keeper jetzt Nationalspieler

Ex-Holstein Kiel Keeper jetzt Nationalspieler

Andrè Haase
Kieler Nachrichten
Bernd Schipmann fliegt mittlerweile für den Oberligisten Rot Weiß Ahlen durch das Tor.
Bernd Schipmann fliegt mittlerweile für den Oberligisten Rot Weiß Ahlen durch das Tor. © Andrè Haase
Anzeige

Torhüter Bernd Schipmann steht vor internationaler Karriere

Anzeige
Anzeige

Für den ehemaligen Kieler-Fußballprofi Bernd Schipmann geht ein Traum in Erfüllung. Der 25-jährige Torhüter, der von 2015 bis Juli 2018 die Schuhe für den Zweitligisten Holstein Kiel geschnürt hat, ist in den Nationalkader der Philippinen berufen worden. Schipmann, der das Tor des Oberligisten Rot Weiß Ahlen hütet, bestätigte gegenüber dem KN-Sportbuzzer, dass es schon länger den Kontakt gibt. "Ja, ich war bereits des Öfteren eingeladen, nun möchte ich meine Chance nutzen. Im September wäre es soweit, da geht es um die WM-Qualifikation Asien ", so der Schlussmann, dessen Mutter Philippinin ist.

Die Gegner heißen dann Guam, Syrien, China oder die Malediven. Bereits im letzten Winter gab es den ersten Kontakt, als Schipmann zu den Asia-Meisterschaften in Dubai reiste, es scheiterte jedoch noch an Pass-Problemen. Schipmann selber sieht es als große Chance und sagt: "Das letzte Jahr war gar nicht meins. Ich habe eine schlechte Saison gespielt, fühlte mich nicht fit. Daran habe ich jetzt hart gearbeitet und will meine Chance wahrnehmen“. Auf lediglich 15 Spiele in der Oberliga Westfalen brachte es der 1.94 Meter große geborene Münsteraner.

Hier gehts zu WM-Quiz

Mehr anzeigen

Weitere Fußball-News aus Kiel

Kader Holstein Kiel Saison 2019/20

Holstein Kiel Team Zur Galerie
Holstein Kiel Team ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt