05. Juni 2020 / 21:39 Uhr

Ex-Kieler Robin Nathmann kehrt zum SV Eichede II zurück

Ex-Kieler Robin Nathmann kehrt zum SV Eichede II zurück

Lisa Wittmaier
Lübecker Nachrichten
Torwart Robin Nathmann kehrt nach drei Jahren bei Holstein Kiel zurück zum SV Eichede.
Torwart Robin Nathmann kehrt nach drei Jahren bei Holstein Kiel zurück zum SV Eichede. © SV Eichede/hfr
Anzeige

Schon von der D- bis zur B-Jugend stand der talentierte Torwart zwischen den Pfosten der Stormarner.

Anzeige

Robin Nathmann kehrt nach drei Jahren zurück zu seinem Ex-Verein SV Eichede, bei dem er schon von der D- bis zur B-Jugend spielte. Die letzten Jahre verbrachte der Keeper in der Jugendabteilung von Holstein Kiel und gehörte sogar zum Kader der U19-Bundesliga-Mannschaft. Mit der Verpflichtung sichert sich der Landesligist die Dienste eines der größten Torwarttalente in der Region.

Anzeige
Mehr vom SV Eichede

Der gebürtige Witzhaver entschied sich trotz zahlreicher Angebote seine ersten Herrenerfahrungen bei den Stormarnern zu sammeln. „Ich hatte einige Anfragen, habe den SV Eichede aber als beste Option empfunden. In der Jugend hatte ich hier eine schöne Zeit, an die ich mich gerne zurück erinnere. Jetzt freue ich mich, wieder zurück zu sein und bei der U23 ein gutes erstes Jahr im Herrenbereich zu haben“, sagte Nathmann.

„Bei den Torhütern Qualität, wie wir sie noch nie hatten“

Eichedes Sportlicher Leiter Malte Buchholz freut sich über die Verpflichtung des Torwartes: „Robin ist ein weiteres prägnantes Beispiel für die Qualität unserer Jugendarbeit. Wir haben in der U23 nun zwei hoch talentierte aus der A-Jugend aufrückende Torhüter sowie drei bewährte Keeper im Kader der Liga-Mannschaft. Unser Leiter Torwarttraining Benjamin Loose hat für die 1. Herren und die U23 ein eng zusammenarbeitendes Keeper-Quintett zusammengestellt. Und das von einer Qualität, wie wir sie noch nie hatten." Auch Trainer Paul Kujawski freut sich über seinen Neuzugang: "Ich freue mich, dass wir einen weiteren talentierten und ehrgeizigen Spieler haben."