04. Juli 2019 / 11:46 Uhr

Ex-Nationalspieler Andreas Beck wechselt nach Belgien: "Er soll als Vorbild dienen"

Ex-Nationalspieler Andreas Beck wechselt nach Belgien: "Er soll als Vorbild dienen"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Andreas Beck wechselt zum belgischen Team KAS Eupen.
Andreas Beck wechselt zum belgischen Team KAS Eupen. © dpa/Montage
Anzeige

Ex-Nationalspieler Andreas Beck spielt in der kommenden Saison für den belgischen Erstligisten KAS Eupen. Die Verpflichtung des ehemaligen Stuttgarters bestätigte der Klub am Donnerstagvormittag.

Anzeige
Anzeige

Der neue Klub von Andreas Beck heißt KAS Eupen. Der Vertrag des Ex-Nationalspielers lief beim VfB Stuttgart am 30. Juni aus. Beim belgischen Erstligisten unterschreibt der 32-Jährige einen Kontrakt über drei Jahre.

Mehr vom SPORTBUZZER

"Bei den Verhandlungen mit den Verantwortlichen der KAS Eupen hatte ich von der ersten Minute an ein gutes Gefühl. Der Weg, den der Klub gehen möchte und die mir zugedachte Rolle haben mich überzeugt, zur KAS Eupen zu kommen. Ich bin gespannt, die belgische Pro League zu entdecken und will meinen neuen Mitspielern gerne meine Erfahrung vermitteln. Ich freue mich auf meine Zeit bei der KAS Eupen", wird Beck auf der Homepage des Vereins zitiert.

50 ehemalige Spieler des VfB Stuttgart und was aus ihnen wurde

Kevin Kuranyi, Jens Lehmann, Philipp Lahm und Timo Werner - was aus ihnen und viele weiteren Ex-Spielern des VfB Stuttgart wurde, erfahrt Ihr hier! Zur Galerie
Kevin Kuranyi, Jens Lehmann, Philipp Lahm und Timo Werner - was aus ihnen und viele weiteren Ex-Spielern des VfB Stuttgart wurde, erfahrt Ihr hier! ©
Anzeige

Beck war nach Ex-Kapitän Christian Gentner und Dennis Aogo der dritte Routinier, dem die Schwaben keinen neuen Vertrag für die nächste Spielzeit gaben. In Eupen soll der 32-Jährige wieder eine wichtige Rolle einnehmen.

"Er hat mit einem Charakter überzeugt"

"Er soll uns Halt geben und als Vorbild dienen. Wir sind überaus froh, mit Andreas Beck einen Spieler verpflichtet zu haben, der uns neben seinen ganzen sportlichen Erfolgen mit seiner Erfahrung von knapp 300 Bundesligaspielen sowie als A-Nationalmannschaftsspieler insbesondere mit seinem Charakter überzeugt. Andreas Beck ist ein Spieler, der den unbedingten Willen zu Leistung und Erfolg verkörpert. Ein Vollprofi, der immer vorangeht, ob im Training oder im Spiel - eine Führungspersönlichkeit sowohl auf als auch außerhalb des Platzes", sagte Eupen-Vorstand Dr. Andreas Bleicher.

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt