30. Januar 2022 / 15:41 Uhr

Ex-Storch Dominik Schmidt wechselt zu Atlas Delmenhorst

Ex-Storch Dominik Schmidt wechselt zu Atlas Delmenhorst

Andrè Haase
Kieler Nachrichten
Ist in der Regionalliga gelandet: Dominik Schmidt.
Ist in der Regionalliga gelandet: Dominik Schmidt.
Anzeige

Regionalligist sichert sich die Dienste des 34-jährigen Innenverteidigers

Ex-Storch Dominik Schmidt hat einen neuen Verein gefunden. Der 34-Jährige, der vor knapp vier Wochen seinen Vertrag beim Drittligisten MSV Duisburg aufgelöst hat, schließt sich mit sofortiger Wirkung dem Regionalligisten SV Altlas Delmenhorst an. „Mit Dominik haben wir jetzt einen Spieler in unserem Verein, der enorm viel Erfahrung in das Team bringt. Davon können wir alle lernen und profitieren. Wir freuen uns, ihn in unserem Team begrüßen zu dürfen.“ erklärte Trainer Key Riebau. Schmidt hatte vor kurzer Zeit seinen Wohnsitz nach Delmenhorst verlegt, da seine Schwiegereltern in dem Ort ansässig sind.

Anzeige

Dominik Schmidt wechselte im Sommer 2015 von Preußen Münster an die Kieler Förde und bestritt 154 Partien für die Störche. Im Sommer 2020 erfolgte der Wechsel an die Wedau. Für den MSV bestritt Schmidt lediglich 26 Einsätze.