12. Dezember 2019 / 19:03 Uhr

Ex-VfB Lübecker Maurice Maletzki wechselt zum 1. FC Phönix Lübeck

Ex-VfB Lübecker Maurice Maletzki wechselt zum 1. FC Phönix Lübeck

Paul Schubert
Lübecker Nachrichten
Maurice Maletzki kickte von 2015 bis 2017 bei VfB Lübeck.
Maurice Maletzki kickte von 2015 bis 2017 bei VfB Lübeck. © Agentur 54°
Anzeige

Der Phönixer Kapitän hatte entscheidenden Anteil am Wechsel und freut sich auf den Neuling

Anzeige
Anzeige

Vor rund einer Woche hat der LN-Sportbuzzer die Kontaktaufnahme der Phönixer mit Maurice Maletzki vermeldet. Nun der Vollzug. Ab dem 1. Januar 2020 wird der 28-Jährige vom TSV Havelse an die Travemünder Allee wechseln. Maletzki, der sich im offensiven Mittelfeld zuhause fühlt, erhält einen Vertrag bis zum 30.6.2021, nachdem er seinen Vertrag in Havelse aufgelöst hatte. Der Hannoveraner, der zwei Jahre für den VfB Lübeck kickte, bringt die Erfahrung aus 223 Regionalliga Spielen mit in die Oberliga.

Mehr vom 1. FC Phönix Lübeck

Junge Spieler können von Maletzki profitieren

„Wir freuen uns sehr, dass Maurice seinen Lebensmittelpunkt mit Frau (Lübeckerin) und Kind zurück nach Lübeck verlegen möchte. Er ist ein quirliger Offensivmann mit viel Erfahrung, der uns auch neben dem Platz schnell überzeugte. Gerade unsere jungen Spieler können davon profitieren. Nach den Verletzungen von Lasse Sohrweide, Fares Hadj und Abdullah Abou Rashed freuen wir uns sehr über diese Entscheidung," sagt Frank Salomon, Sportlicher Leiter der Adlerträger.

Kapitän hat Anteil am Transfer

Die Winter-Transfers in der LN-Region 2019/2020

Paul Julian Meins spielte zuletzt für Phönix Lübeck und kommt in der Winterpause zu den Rosenstädtern von Eutin 08. Zur Galerie
Paul Julian Meins spielte zuletzt für Phönix Lübeck und kommt in der Winterpause zu den Rosenstädtern von Eutin 08. ©

"Da der Kontakt über mich zustande gekommen ist, freue ich mich natürlich sehr, dass sich beide Seiten einigen konnten. Wichtig ist, dass er wieder Spaß am Fußball hat und Spielpraxis bekommt, damit er fit wird. Dass er sehr ein guter Fußballer ist, muss man glaube ich nicht erwähnen", betont Phönix-Kapitän Jan-André Sievers zu den LN.

mit Volker Giering

Die aktuellen TOP-THEMEN
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt