27. Juni 2018 / 20:06 Uhr

Ex-Zweitliga-Trainer übernimmt die U19 von Hannover 96

Ex-Zweitliga-Trainer übernimmt die U19 von Hannover 96

Alexander Flohr
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Freut sich auf die neue Aufgabe bei Hannover 96: Stephan Schmidt.
Freut sich auf die neue Aufgabe bei Hannover 96: Stephan Schmidt. © Getty Images
Anzeige

Stephan Schmidt hat den SC Paderborn in der 2. Bundesliga trainiert. Zuletzt war er bei den Würzburger Kicker angestellt. Nun übernimmt er wieder ein Traineramt in der Jugend.

Anzeige

Mit Christoph Dabrowski, der die Reserve der Roten übernommen hat, hat die U19 von Hannover 96 einen ehemaligen Bundesliga-Spieler mit viel Erfahrung verloren. Nun übernimmt mit Stephan Schmidt einer den Job von Dabrowski, der zumindest auf der Position des Übungsleiters mehr Erfahrung vorweisen kann.

Anzeige

15 Spieler kamen 2014 für Hannover 96 im Finale um die deutsche U19-Meisterschaft zum Einsatz. Das machen sie drei Jahre später:

Alexander Rehberg war 2016/17 Ersatztorwart bei Hannover 96 II in der Regionalliga, kam dort auf vier Einsätze – auch im letzten Spiel gegen Lüneburger SK Hansa stand er im Tor. Zur Saison 2017/18 hat er sich dem Ligakonkurrenten TSV Havelse angeschlossen. Zur Galerie
Alexander Rehberg war 2016/17 Ersatztorwart bei Hannover 96 II in der Regionalliga, kam dort auf vier Einsätze – auch im letzten Spiel gegen Lüneburger SK Hansa stand er im Tor. Zur Saison 2017/18 hat er sich dem Ligakonkurrenten TSV Havelse angeschlossen. ©

​Schmidt überzeugte im Jugendbereich

Schmidt trainierte zuletzt die Würzburger Kickers in der 3. Liga. Zuvor stand er bei der U17 von Schalke 04 (2015 bis 2017), bei Energie Cottbus (2013 bis 2014), beim SC Paderborn (2012 bis 2013) und bei der U19 vom VfL Wolfsburg an der Seitenlinie. 

Einen seiner größten Erfolge als Trainer feierte der 41-Jährige in der Saison 2010/11, als er mit den Wolfsburgern in der U19-Bundesliga-Staffel Nord/Nordost Platz eins erreichte und im Anschluss die deutsche Meisterschaft gewann.

Mehr zu Hannover 96

Das ist das neue NLZ von Hannover 96 (eröffnete im Oktober 2016)

Neues NLZ ist fertig: Hannover 96 eröffnet die Akademie Zur Galerie
Neues NLZ ist fertig: Hannover 96 eröffnet "die Akademie" © Florian Petrow

​Schmidt freut sich auf neue Aufgabe bei 96

Michael Tarnat, sportlicher Leiter der Nachwuchsakademie, ist froh über den Neuzugang für das Trainerteam: "Es ist eine gute Nachricht für Hannover 96, dass sich ein Trainer mit solcher Erfahrung und Qualität wie Stephan Schmidt für unser NLZ entschieden hat."

Auch Schmidt freut sich über die neue Aufgabe bei den jungen Roten: "Ich bin froh, künftig Teil des Teams von Hannover 96 zu sein", sagt er. "Ich möchte die U19-Spieler bei den letzten Schritten zum Seniorenbereich begleiten und dafür sorgen, dass sie die bestmögliche Ausbildung bekommen."