04. Juni 2019 / 08:03 Uhr

EXKLUSIV! Ralf Rangnick bleibt RB Leipzig treu, wechselt aber in einen neuen Job

EXKLUSIV! Ralf Rangnick bleibt RB Leipzig treu, wechselt aber in einen neuen Job

Guido Schäfer
Leipziger Volkszeitung
Ralf Rangnick und RB Leipzig - das passt.
Ralf Rangnick und RB Leipzig - das passt. © dpa
Anzeige

Nach wochenlangen Spekulationen über seine künftige Rolle bei RB Leipzig ist die Zukunft von Ralf Rangnick nun klar. Als Fußballchef gleich dreier Standorte wird sich sein Aufgabengebiet allerdings deutlich ändern.

Anzeige
Anzeige

Leipzig. Ralf Rangnick bleibt nach SPORTBUZZER-Informationen ein Roter Bulle, wird Fußballchef der Standorte Brasilien, New York und und künftig in beratender Funktion in Sachen Leipzig aktiv. Die Synergie-Effekte der Red-Bull-Fußball-Standorte sollen ausgebaut bzw. optimiert, der Rückstand auf Bayern München und Borussia Dortmund auf diese Weise verkürzt werden. Bereits am Montag war bekannt geworden, dass Markus Krösche vom SC Paderborn als Sportdirektor zu RB wechselt. Er wird das operative Tagesgeschäft an der Pleiße übernehmen, das bis dato in den Händen von Rangnick lag.

DURCHKLICKEN: Rangnicks Karriere bei RB Leipzig in Bildern

Ralf Rangnick übernimmt zum zweiten Mal den RB-Trainerposten. Zur Galerie
Ralf Rangnick übernimmt zum zweiten Mal den RB-Trainerposten. ©
Anzeige

Zuletzt hatte es immer wieder Gerüchte um einen Abschied des bei den Fans äußerst beliebten Trainers und Sportdirektors gegeben. Von einem Zerwürfnis mit Vorstandschef Oliver Mintzlaff war die Rede sowie von sich anbahnenden Kompetenzstreitigkeiten mit dem neuen Coach Julian Nagelsmann. Diese Spekulationen beendet RB mit seiner nun getroffenen Entscheidung. Die Verantwortlichen wollen sich ab 11 Uhr auf einer eigens einberufenen Pressekonferenz zum Thema äußern.

Mehr zu RB

Der 60-jährige Schwabe ist seit 2012 bei den Rasenballern, hat RB Leipzig in dieser Saison auf Platz drei in der Bundesliga und ins Pokalfinale geführt. Rangnicks Vertrag läuft noch bis 2021. Bezahlt wird er künftig allerdings nicht mehr von RB Leipzig, sondern von Red Bull.

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt