29. Mai 2021 / 11:04 Uhr

Fabian Stölten wird neuer Trainer beim VfR Neumünster II

Fabian Stölten wird neuer Trainer beim VfR Neumünster II

Jan Claas Harder
Kieler Nachrichten
Wird das Traineramt beim VfR Neumünster II übernehmen: Fabian Stölten.
Wird das Traineramt beim VfR Neumünster II übernehmen: Fabian Stölten. © hfr
Anzeige

Mit einem neuen Coach geht die Reserve des VfR Neumünster in die Fußball-Kreisligasaison 2021/22. Fabian Stölten, der zuletzt beim TuS Tensfeld tätig war, wird die U 23 der Rasensportler übernehmen.

Beim Segebeger Kreisligisten war der 38-Jährige im Laufe der letzten Jahre nicht nur als Ligatrainer tätig, sondern übte dort auch das Amt des Sportlichen Leiters aus. Seiner nun bevorstehenden Aufgabe an der Geerdtstraße blickt Stölten voller Vorfreude entgegen: „Für den VfR Neumünster und somit einen echten Traditionsverein als Trainer aktiv sein zu dürfen, ist eine absolute Ehre.“ Erhalten bleiben wird dem VfR II der bisherige Coach Christopher Prühs, der zukünftig als Team-Manager der „Zweiten“ fungieren wird. Als Co-Trainer an Bord bleiben wird Gürkan Kaya.