23. Juni 2019 / 20:48 Uhr

Familienglück im Hause Gulásci: RB Leipzigs Torwart ist Vater geworden

Familienglück im Hause Gulásci: RB Leipzigs Torwart ist Vater geworden

Christian Neffe
Leipziger Volkszeitung
Große Freude bei RB Leipzigs Keeper Peter Gulacsi. Der 29-jährige Torhüter der Roten Bullen wurde am Sonntag Vater. 
Große Freude bei RB Leipzigs Keeper Peter Gulacsi. Der 29-jährige Torhüter der Roten Bullen wurde am Sonntag Vater.  © 2018 Getty Images
Anzeige

Am Sonntag gab RB Leipzigs Stammtorhüter Péter Gulasci auf Instagram bekannt, dass sein Sohn Dominik Zoltán Gulácsi zur Welt gekommen sei. Die Fans freuten sich mit ihm.

Anzeige
Anzeige

Budapest/Leipzig. Familienglück im Hause Gulácsi: Der Stammtorhüter von RB Leipzig (seit 2015 im Kader) ist am Sonntag Vater geworden. Gulásci verkündete die frohe Botschaft am frühen Sonntagabend auf der Bildplattform Instagram und nannte es „das größte Wunder in meinem Leben“.

Der Nachwuchs hört auf den Namen Dominik Zoltán Gulácsi und kam in der ungarischen Hauptstadt Budapest zur Welt – dort also, wo auch sein Vater am 6. Mai 1990 das Licht der Welt erblickte. „Ich bin so stolz auf euch und liebe euch beide mehr als alle andere“, schrieb der RB-Torhüter weiter, der zusammen mit seiner Frau Diána Gulácsi-Vígh auf dem Bild zu sehen ist. Mehr als 1500 Instagramnutzer gratulierten dem Paar innerhalb von 20 Minuten in Form eines Likes.