10. März 2020 / 07:43 Uhr

Fan-Ausschluss wegen Coronavirus: Kommen jetzt Bundesliga-Spiele im Free-TV? Das ist dran

Fan-Ausschluss wegen Coronavirus: Kommen jetzt Bundesliga-Spiele im Free-TV? Das ist dran

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Wird die Bundesliga am Wochenende im Free-TV übertragen? Planungen laufen derzeit.
Wird die Bundesliga am Wochenende im Free-TV übertragen? Planungen laufen derzeit. © Alex Grimm/Getty Images/Montage
Anzeige

Viele Fans müssen am Wochenende wohl zu Hause bleiben, wenn die Bundesliga-Spiele aufgrund des Coronavirus ohne Zuschauer ausgetragen werden müssen. Gibt es die Spiele dann wenigstens im Free-TV? Das ist dran.

Anzeige

Das wäre eine gute Sache für alle Fans! Aufgrund des zu möglichen Fans-Ausschluss in der Bundesliga aufgrund des Coronavirus stellen sich derzeit viele Fans die Frage: Kommen die Spiele dann im Free-TV? Der TV-Rechteinhaber Sky befindet sich diesbezüglich in Gesprächen mit der Deutschen Fußball-Liga.

Anzeige
Mehr vom SPORTBUZZER

"Zu den Themen im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind wir kontinuierlich in engem Austausch und in Abstimmung mit unserem langjährigen Partner DFL", sagte ein Sky-Sprecher lauf des Sport-Informations-Dienstes. Allerdings: Sky hat nur die Rechte, um die Bundesliga verschlüsselt zu übertragen. Die DFL müsste also einer Sonderregelung zustimmen.

Immerhin: Technisch möglich wäre es allemal, dass Sky auch die Bundesliga-Spiele im Free-TV überträgt. In der Vergangenheit hatte Sky schon mehrfach auf seinem Nachrichtensender Sky Sport News HD Bundesliga-Spiele live im Free-TV übertragen.

Revier-Derby BVB gegen Schalke live in der ARD

Auch eine Kooperation von Sky mit den öffentlich-rechtlichen Sendern wäre möglich. Im vergangenen Jahr verständigten sich Sky und die ARD darauf, das Revier-Derby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke live in der ARD zu übertragen. "Um die Aufmerksamkeit für unsere Bundesliga-Berichterstattung noch weiter zu steigern, haben wir uns entschieden, auch der ARD die Live-Übertragung des Revierderbys Dortmund gegen Schalke zu ermöglichen", sagte damals Dr. Holger Ensslin, Geschäftsführer Legal, Regulatory & Distribution von Sky Deutschland.

Geisterspiele: Diese Partien wurden bereits ohne Zuschauer ausgetragen

Wegen Fan-Ausschreitungen und dem Coronavirus wurden bereits Geisterspiele in Europa ausgetragen. Der SPORTBUZZER zeigt eine Auswahl.  Zur Galerie
Wegen Fan-Ausschreitungen und dem Coronavirus wurden bereits Geisterspiele in Europa ausgetragen. Der SPORTBUZZER zeigt eine Auswahl.  ©

Für diese Saison ist allerdings bisher eine solche Kooperation nicht geplant. Das Revier-Derby am kommenden Samstag wird demnach wohl ohne Zuschauer stattfinden - und auch nicht im Free-TV zu empfangen sein. Auch für Sky-Kult-Kommentator Wolff Fuss wird das eine besondere Herausforderung werden.

Klar ist bisher nur, dass der Spieltag nicht komplett abgesagt werden soll. "Wir würden am liebsten schon nächsten Spieltag mit Zuschauern spielen. Das ist aber leider nicht realistisch", sagte DFL-Boss Christian Seifert am Montag.